Advertisement

Palliativversorgung und Trauerbegleitung in der Neonatologie

  • Lars Garten
  • Kerstin von der Hude
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Palliativversorgung in der Neonatologie

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Sigrid Graumann, Peter W. Gaidzik
      Pages 17-32
    3. Lars Garten, Kerstin von der Hude
      Pages 33-51
    4. Lars Garten
      Pages 53-86
    5. Lars Garten, Bianka Rösner
      Pages 87-121
  3. Trauerbegleitung in der Neonatologie

    1. Front Matter
      Pages 123-123
    2. Kerstin von der Hude
      Pages 125-137
    3. Kerstin von der Hude, Marion Glückselig
      Pages 139-174
    4. Ulrich Gscheidel
      Pages 183-190
    5. Silke Germer, Clarissa Schwarz
      Pages 191-205
  4. Selbstsorge und Qualitätsmanagement

    1. Front Matter
      Pages 207-207
    2. Beate Violet
      Pages 209-219
    3. Claudia Christ-Steckhahn
      Pages 221-227
  5. Back Matter
    Pages 229-233

About this book

Introduction

Das Buch stellt die Grundlagen neonatologischer Palliativversorgung dar und bietet sowohl Basiswissen als auch praktische Ansätze zur Trauerbegleitung früh verwaister Eltern. Von den detailliert und übersichtlich dargestellten multiprofessionellen Konzepten profitieren alle, die innerhalb und außerhalb der Klinik in die Betreuung und Begleitung betroffener Neugeborener und ihrer Familien involviert sind: Ärzte, Pflegende, Elternberater, Psychologen, Hebammen und Seelsorger. 

Der Inhalt 

Grundlagen neonatologischer Palliativversorgung – Ethik, Moral, Recht – Perinatale Palliativversorgung- und beratung – Schmerz- und Symptomkontrolle – Begleitung in der Sterbephase – Grundlagen der Trauerbegleitung – Familienzentrierte Trauerbegleitung – Seelsorgerliche Begleitung auf der neonatologischen Intensivstation – Begleitung durch den Bestatter – Nachsorge frühverwaister Familien – Selbstsorge – Qualitätsmanagement

Die Herausgeber 

Dr. Lars Garten ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologe und Palliativmediziner. Er ist als Oberarzt und ärztlicher Leiter des Palliativteams Neonatologie an der Charité – Universitätsmedizin Berlin tätig. 

Kerstin von der Hude ist psychosoziale Elternberaterin, Ethikberaterin im Gesundheitswesen, systemische Paar- und Familienberaterin und Trauerbegleiterin. Sie arbeitet in der Elternberatung der Klinik für Neonatologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin und ist die psychosoziale Leiterin des Palliativteams Neonatologie.


Keywords

Elternberatung Neonatologie Neugeborene Palliativmedizin Palliativpflege Palliativversorgung Sterbebegleitung Trauerbegleitung Verwaiste Eltern

Editors and affiliations

  • Lars Garten
    • 1
  • Kerstin von der Hude
    • 2
  1. 1.Klinik für NeonatologieCharité Universitätsmedizin BerlinBerlinGermany
  2. 2.Klinik für NeonatologieCharité Universitätsmedizin BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods