Advertisement

© 2019

Brückenkurs Mathematik

für Studieneinsteiger aller Disziplinen

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 1-34
  3. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 35-79
  4. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 81-123
  5. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 125-168
  6. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 169-241
  7. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 243-322
  8. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 323-348
  9. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 349-368
  10. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 369-390
  11. Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger
    Pages 391-409
  12. Back Matter
    Pages 411-444

About this book

Introduction

Dieses Buch baut Ihnen auf unterhaltsame Weise eine Brücke ins Innere der Hochschulmathematik, nimmt Sie an die Hand und geleitet Sie sanft über alle Untiefen hinweg, die Ihnen unterwegs begegnen werden: Die Brücke beginnt beim einfachen Zahlenrechnen, wie es Ihnen vermutlich in der Mittelstufe schon begegnet ist, und führt Sie hinüber bis zu den Grundlagen von Linearer Algebra, Differenzial- und Wahrscheinlichkeitsrechnung, die die Hauptinhalte Ihrer ersten Semester darstellen werden. Bei deren Behandlung kann Sie dann nichts mehr aus dem Konzept bringen, denn Sie können ganz beruhigt sagen: "Kenn' ich schon!"

Den Autoren ist es gelungen, ein Mathematikbuch zu schreiben, das man von vorne bis hinten durchlesen kann, ohne im Formalismus oder in humorloser Trockenheit verloren zu gehen.

Das Buch ist für Studierende aller Fachrichtungen und für die berufliche Weiterbildung geeignet. Jedes Kapitel enthält Übungsaufgaben, mit denen Sie die gelernten Inhalte üben und vertiefen können. Die Lösungen finden Sie zum Überprüfen Ihrer Ergebnisse am Ende des Buchs.

Neu in der 5. Auflage ist ein Abschnitt zum Thema Polynomdivision. Außerdem findet sich nun jeweils am Kapitelanfang eine kurze Übersicht der Lernziele.

Stimmen zur 1. Auflage

„Endlich ein ansprechender, gelungener Vorbereitungskurs, der die elementaren, aber wesentlichen Grundkonzepte genau passend herausstellt.“ Priv.-Doz. Dr. Frank Hettlich, Universität Karlsruhe

 „Leicht zu lesendes und erarbeitendes Werk, das durch seine unterhaltsame Art sehr überzeugt.“ Prof. Dr. Sax Kreutz, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg

Keywords

Analysis Deskriptive Statistik Komplexe Zahlen Lineare Algebra Mathematik für Anwender Vorkurs Mathematik Wahrscheinlichkeitsrechnung

Authors and affiliations

  1. 1.MannheimGermany
  2. 2.MannheimGermany
  3. 3.BensheimGermany

About the authors

Guido Walz ist Professor für Angewandte Mathematik und Studienleiter Mathematik an der Wilhelm-Büchner-Hochschule Darmstadt sowie Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim. Er ist Herausgeber des Lexikon der Mathematik und Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen und Lehrbücher, u. a. Mathematik für Fachhochschule und duales Studium.

Frank Zeilfelder ist seit 2002 habilitierter Mathematiker. Neben verschiedenen Forschungs-aufenthalten im Ausland war er am MPI für Informatik in Saarbrücken und als Hochschuldozent an der Universität Mannheim, Universität Duisburg-Essen und der TU Darmstadt tätig. Er ist Lehrer für Mathematik und Informationstechnik an der Carl-Benz-Schule in Mannheim und Fachberater für Mathematik am Regierungspräsidium Karlsruhe.

Thomas Rießinger studierte Mathematik an der Universität Mannheim und promovierte dort 1987. Nach Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Systemanalytiker war er von 1992 bis 2010 Professor für Mathematik und Informatik an der Fachhochschule Frankfurt am Main. Er ist Autor mehrerer Lehr- und Sachbücher zur Mathematik und zur Philosophie.

Bibliographic information

  • Book Title Brückenkurs Mathematik
  • Book Subtitle für Studieneinsteiger aller Disziplinen
  • Authors Guido Walz
    Frank Zeilfelder
    Thomas Rießinger
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-58641-9
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Spektrum, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Life Science and Basic Disciplines (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-58640-2
  • eBook ISBN 978-3-662-58641-9
  • Edition Number 5
  • Number of Pages XII, 444
  • Number of Illustrations 47 b/w illustrations, 19 illustrations in colour
  • Topics Mathematics, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Aerospace
Automotive
Finance, Business & Banking

Reviews

“Das Buch gehört zu den umfangreicheren Werken, die den Übergang von der Schule zur Hochschule begleiten wollen. Es umspannt einen weiten Bereich: Vom Schulstoff unterhalb der Mittelstufe (Bruchrechnen) bis über das erste Studienjahr hinaus (Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik). ... Das Erscheinungsbild des Buches ist hervorragend. Wesentliches ist deutlich hervorgehoben. Übungsaufgaben sind eingeschlossen. Lösungen finden sich im Anhang. Eine herausnehmbare Formelsammlung erleichtert den Gebrauch des Buches.”
Besonders hervorzuheben: “Herausnehmbare Formelsammlung.” (Dr. Bruno Riedmüller, Lehrstuhl für Mathematische Optimierung, Technische Universität München)

„Endlich ein ansprechender, gelungener Vorbereitungskurs, der die elementaren aber wesentlichen Grundkonzepte genau passend herausstellt.“

Priv.-Doz. Dr. Frank Hettlich, Universität Karlsruhe

„Leicht zu lesendes und erarbeitendes Werk, das durch seine unterhaltsame Art sehr überzeugt.“

Prof. Dr. Sax Kreutz, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg