Advertisement

Flächenmanagement in der Immobilienwirtschaft

Grundlagen und konkrete Anwendung

  • Regina Zeitner
  • Michael Marchionini
  • Günter Neumann
  • Heike Irmscher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 1-5
  3. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 7-48
  4. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 49-103
  5. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 105-130
  6. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 131-145
  7. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 147-160
  8. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 161-176
  9. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 177-201
  10. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 203-214
  11. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 215-224
  12. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 225-245
  13. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 247-264
  14. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 265-279
  15. Regina Zeitner, Michael Marchionini, Günter Neumann, Heike Irmscher
    Pages 281-288
  16. Back Matter
    Pages 289-293

About this book

Introduction

Ob internationale Konzerne oder kleine Hausverwaltungen – kaum ein Unternehmen ist in der Lage, die Flächen des Immobilienbestandes umfassend und regelgerecht auszuweisen. Dabei ist die Fläche die Basis aller immobilienwirtschaftlichen Vorgänge, von der Aufstellung des Raumprogramms über die Baukosten und die Vermietung bis hin zum Verkauf oder Abriss.

Während sich diverse Publikationen Teilaspekten des Flächenmanagements widmen, wie z. B. der DIN 277 oder der MFG, existiert bis heute keine umfassende Veröffentlichung, in der die verschiedenen Flächenermittlungsarten erläutert und darüber hinaus auch die Themen Flächeneffizienz/-flexibilität, Flächenkosten, Benchmarking und IT-Unterstützung dargestellt sind. Die große Bandbreite der mit dem Flächenmanagement verbundenen Aufgaben wurde bereits im Sommer 2016 zusammen mit Michael Marchionini und Günter Neumann durch die Veröffentlichung der GEFMA 130 "Flächenmanagement Grundlagen" dargestellt. Das nun vorliegende Standardwerk möchte die Leser für die Komplexität des Flächenmanagements sensibilisieren und durch detaillierte Erläuterungen – insbesondere auch in Form von Grafiken – in Praxis und Studium unterstützen.


Der Inhalt
Ziele, Zielgruppen - Baunutzungsverordnung - DIN 277-1 - Wohnflächenverordnung - Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum (MFG) - Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für Wohnraum (MF/W) - IPMS: Bürogebäude - DIN EN 15221-6 - Schnittstellen DIN 277 und DIN 276: Ein Exkurs - Flächenkosten - Begründeter Flächenbedarf vs. verfügbares Flächenangebot - Flächeneffizienz – Benchmarking - IT-Unterstützung des Flächenmanagements

Die Zielgruppen
Praktiker und Studierende der Fachgebiete Immobilienwirtschaft,
Facility Management, Architektur und Bauingenieurwesen 

Die Autoren
Prof. Dr.-Ing. Regina Zeitner, HTW Berlin, CC PMRE
Dipl.-Math. Michael Marchionini, ReCoTech GmbH
MSc. Günter Neumann, CREIS Real Estate Solutions
M.A. (Architektur) Heike Irmscher


Keywords

Flächenmanagement Real Estate Benchmarking CAD/CAFM Flächeneffizienz/-flexibilität

Authors and affiliations

  • Regina Zeitner
    • 1
  • Michael Marchionini
    • 2
  • Günter Neumann
    • 3
  • Heike Irmscher
    • 4
  1. 1.Ingenieurwissenschaften 2Hochschule für Technik und WirtschaftBerlinGermany
  2. 2.ReCoTech GmbHBerlinGermany
  3. 3.BerlinGermany
  4. 4.BerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Engineering