Advertisement

© 2019

Vielfältige Physik

Wissenschaftlerinnen schreiben über ihre Forschung

  • Deborah Duchardt
  • Andrea B. Bossmann
  • Cornelia Denz
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Geschichte, Philosophie und Didaktik der Physik

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Brigitte Falkenburg
      Pages 15-25
  3. Kern- und Teilchenphysik

    1. Front Matter
      Pages 53-53
    2. Claudia Höhne
      Pages 55-63
    3. Anne Schukraft
      Pages 65-75
    4. Milada Margarete Mühlleitner
      Pages 89-98
    5. Sibylle Günter
      Pages 111-119
  4. FestkÖrper-, Material- und Nanophysik

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. Margit Zacharias
      Pages 123-129
    3. Roser Valentí
      Pages 131-139
    4. Elke Scheer
      Pages 141-151
    5. Monika Fleischer
      Pages 163-172
    6. Gisela Schütz
      Pages 173-182

About this book

Introduction

Physik ist spannend, faszinierend – und vielfältig! In diesem Buch begeistern Sie mehr als 30 Wissenschaftlerinnen für die Physik. Sie geben überraschende Einblicke in ihre aktuelle Forschung, erklären anschaulich komplexe Sachverhalte und stellen neu entdeckte Phänomene der modernen Physik verständlich dar.

Jedes Kapitel wird mit einer persönlichen Biographie der Wissenschaftlerin und hilfreichen Tipps eingeleitet. So lernen Sie  inspirierende Frauen aus der Wissenschaft kennen und erfahren, was ihnen an der Physik Spaß macht.

Das Buch richtet sich an angehende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Schülerinnen und Schüler – und alle Interessierten, die mehr über spannende Forschung am Puls der Zeit erfahren möchten.

Es beinhaltet folgende Themen:

  • Physik und Gesellschaft: Philosophie und Physik, Wissenschaftsgeschichte, Didaktik und Geschlechterforschung in der Physik
  • Kern- und Teilchenphysik
  • Festkörper-, Nano- und Materialphysik
  • Quantenoptik und Photonik
  • Nichtlineare Physik
  • Bio- und Medizinphysik
  • Astro- und Planetenphysik

Die Herausgeberinnen

Deborah Duchardt ist promovierte Teilchenphysikerin in einem Berliner Softwareunternehmen.

Andrea Bossmann ist Diplomphysikerin und Vorstand der Lise-Meitner-Gesellschaft e.V..

Cornelia Denz ist Professorin für Experimentelle Physik und Geschlechterforschung der Physik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Keywords

Forschung Physik Astrophysik Quantenoptik Festkörperphysik Frauen

Editors and affiliations

  • Deborah Duchardt
    • 1
  • Andrea B. Bossmann
    • 2
  • Cornelia Denz
    • 3
  1. 1.BerlinGermany
  2. 2.Lise-Meitner Society e.V.BerlinGermany
  3. 3.Institut für Angewandte PhysikUniversität MünsterMünsterGermany

About the editors

Deborah Duchardt ist promovierte Teilchenphysikerin in einem Berliner Softwareunternehmen.

Andrea Bossmann ist Diplomphysikerin und Vorstand der Lise-Meitner-Gesellschaft e.V..

Cornelia Denz ist Professorin für Experimentelle Physik und Geschlechterforschung der Physik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.



Bibliographic information

Reviews

“... Die Tipps der Autorinnen für den Werdegang der Lesenden sind motivierend. ... vermittelt einen außerordentlich breiten Überblick zu aktuellen Forschungsfragen und stellt die Physikerinnen vor, die an diesen arbeiten. Das Buch eignetsich für Studierende ebenso wie für Interessierte, die Ansatzpunkte suchen, um ihr Verständnis zu vertiefen, und etwas Ausdauer mitbringen.” (Lucia Härer, in: Physik Journal, Jg. 19, Heft 1, 2020)


“... Dieses Buch zeigt auf, dass Frauen auf allen Gebieten der Physik erfolgreich forschen und soll als Ermutigung und Motivation für junge Frauen dienen, den Weg in die Forschung zu wagen. ... Insgesamt ein sehr empfehlenswertes, angenehm zu lesendes Buch, das in prägnanten Artikeln einen vielfältigen Überblick über den Stand der Forschung in der Physik liefert, ohne zu viel Spezialwissen vorauszusetzen.” (Sigrid Thaller, in: Physik in unserer Zeit, Jg. 51, Heft 1, 2020)