Advertisement

Messung der Schallleistung

  • Michael Möser
Book
  • 1.2k Downloads

Part of the Fachwissen Technische Akustik book series (FATEAK)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Michael Möser, Agnes Sayer, Roman Tschakert
    Pages 1-29

About this book

Introduction

Für akustische Planungen ist es unerlässlich zu wissen, wie viel Schall eine Quelle abstrahlt. Auch die Wahl einer geräuscharmen Maschine ist nur möglich, wenn die jeweiligen Herstellerangaben miteinander vergleichbar sind. Die Schallleistung ist in beiden Fällen die passende Größe, da sie die Schallabstrahlung einer Quelle unabhängig vom umgebenden Raum beschreibt. Gerade diese Ortsunabhängigkeit ist aber erforderlich, um mehrere Quellen zuverlässig vergleichen zu können oder um z.B. die an einem Arbeitsplatz in einer Werkhalle oder an einem Immissionsort in der Nachbarschaft zu erwartenden Geräuschimmissionen prognostizieren zu können.

In dem Band "Schallleistung" werden die theoretischen Grundlagen erläutert und verschiedene, grundlegende Messmethoden vorgestellt. Damit wird die Leserin oder der Leser in die Lage versetzt, das für eine spezifische Messaufgabe passende Messverfahren auszuwählen und, falls in den einschlägigen Regelwerken keine Vorgaben für besondere Einzelfälle zu finden sind, angepasste Lösungen zu erarbeiten, die mit den jeweiligen Messprinzipien in Einklang stehen.


Der Inhalt
  • Energetische Größen und deren Darstellung als Pegel
  • Leistungstransport bei fortschreitenden oder stehenden Wellen
  • Schalldruckverfahren
  • Schallintensitätsverfahren.
Der Herausgeber
Professor Dr.-Ing. Michael Möser promovierte 1983 über eine Theorie zur Luftschalldämmung zweischaliger Konstruktionen. Seine Habilitation zur "Analyse und Synthese akustischer Spektren" erschien 1988 als Fachbuch beim Springer-Verlag. Von 1994 bis 2010 war er Direktor des vormals von Prof. L. Cremer und anschließend von Prof. M. Heckl geleiteten heutigen Instituts für Strömungsmechanik und Technische Akustik der TU Berlin. Auf dem Gebiet der Technischen Akustik gilt Prof. Möser weltweit als ausgewiesener Experte. Die Deutsche Gesellschaft für Akustik hat ihn für sein Lebenswerk mit der Helmholtz-Medaille ausgezeichnet.

Keywords

Messung von Schallleistungspegel Bauakustische Mess- und Berechnungsverfahren Schallabstrahlung Schalldruckverfahren Geräuschimmissionen Schallintensität Emissions-Schalldruckpegel

Editors and affiliations

  • Michael Möser
    • 1
  1. 1.Institut für Technische AkustikTechnische Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Aerospace
Engineering