Advertisement

Onkologische Rehabilitation

Grundlagen, Methoden, Verfahren und Wiedereingliederung

  • Richard Crevenna
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Grundlagen

  3. Besonderheiten, Methoden und Verfahren der Onkologischen Rehabilitation

    1. Front Matter
      Pages 51-52
    2. Christoph Wiltschke
      Pages 53-63
    3. Mohammad Keilani, Timothy Hasenöhrl
      Pages 71-83
    4. Richard Crevenna, Fadime Cenik, Michaela Steinhart
      Pages 85-156
    5. Mohammad Keilani, Thomas Sycha, Thomas Licht, Richard Crevenna
      Pages 157-173
    6. Kurt Widhalm, Karin Fallmann, Maddalena Strukul
      Pages 185-201
    7. Angelika Wagner, Ursula Wiedermann-Schmidt
      Pages 257-276
  4. Teilhabe und Wiedereingliederung

    1. Front Matter
      Pages 293-293
    2. Michael Micksche, Gaby Sonnbichler, Karin Isak
      Pages 295-306
    3. Bruno Mähr, Marco Hassler
      Pages 307-310
  5. Sichtweise der Patienten

    1. Front Matter
      Pages 319-319
    2. Elfi Jirsa, Helga Thurnher, Ekkehard Büchler, Mona Elzayat, Alfred Winkler
      Pages 321-330
  6. Back Matter
    Pages 331-339

About this book

Introduction

Durch die steigenden Überlebensraten in der Krebstherapie trägt die onkologische Rehabilitation wesentlich zur Verbesserung des funktionellen Status, der Lebensqualität und der Partizipation onkologischer Patienten bei. Erstmalig im deutschen Sprachraum präsentiert dieses Buch unter Einbindung der jeweiligen Experten die Aspekte und Vielfalt der Methoden sowie die unterschiedlichen Verfahren in der Rehabilitation von Krebspatienten. Der Grundlagenteil geht dabei auf Rahmenbedingungen, Voraussetzungen und Bausteine der onkologischen Rehabilitation ein. Des Weiteren werden rehabilitative Strategien zur Verbesserung von relevanten Begleitsymptomen, wie u.a. Erschöpfbarkeit, Tagesmüdigkeit, Polyneuropathie, Schmerz, Beweglichkeits- und Ernährungsstörungen, reaktive Traurigkeit (Depression), sexuelle Funktionsstörungen, Inkontinenz und Lymphödem vorgestellt. Eine zunehmend wichtige Rolle für Patienten im arbeitsfähigen Alter spielen Zukunftsthemen wie „Arbeitsfähigkeit“ und  „Return to work“. Das Buch ist ein unverzichtbarer Leitfaden für Ärzte und Therapeuten, die in der Nachbetreuung onkologischer Patienten tätig sind. 

 

Inhalt:

Grundlagen und Besonderheiten der onkologischen Rehabilitation

Modalitäten und Therapien

Rehabilitation von Begleiterscheinungen

Teilhabe und Wiedereingliederung

 

Der Herausgeber:

Univ. Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MSc.,Facharzt für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation mit Zusatzfach Geriatrie und Arbeitsmedizin, Vorstand der Universitätsklinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin an der Medizinischen Universität Wien.


Keywords

Krebs Bewegung Teilhabe Wiedereingliederung Onkologie Tumor

Editors and affiliations

  • Richard Crevenna
    • 1
  1. 1.Universitätsklinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und ArbeitsmedizinMedizinische Universität WienWienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-57982-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-57981-7
  • Online ISBN 978-3-662-57982-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Orthopedics