Advertisement

Innerbetriebliche Logistik

  • Thorsten Schmidt

Part of the Fachwissen Logistik book series (FACHLOG)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-V
  2. Roland Aßmann
    Pages 1-40
  3. Alice Kirchheim, Peter Dibbern
    Pages 41-61
  4. Thomas Leonhardt, Martin Anders
    Pages 63-71
  5. Thorsten Schmidt, Paul Hahn-Woernle, Frank Heptner
    Pages 73-112
  6. Michael ten Hompel, Volker Sadowsky, Sebastian Mühlenbrock
    Pages 113-152
  7. Christoph Beumer, Dirk Jodin
    Pages 153-173
  8. Back Matter
    Pages 175-180

About this book

Introduction

Fachwissen Logistik ist ein Schlüsselelement in allen Bereichen der Wirtschaft. Die intelligente Planung und Steuerung von Wertschöpfungsketten, Supply Chain Management (SCM), innerbetrieblich und weltumspannend, für Material- und Informationsflüsse,  setzt die enge Verbindung des Wissens von Ingenieuren, Betriebswirten und Volkswirten voraus. Diesem Verständnis folgt die Reihe Fachwissen Logistik, die Lesern die grundlegenden Bausteine, Methoden und Modelle logistischer Prozesse nahebringt.

Dieses Buch liefert sowohl die gerätetechnischen Grundlagen als auch die prozessseitigen Randbedingungen der Kommissionierung. Anhand einschlägiger Systematiken werden die diversen Ausführungen vorgestellt und deren Eigenschaften beleuchtet.Die konkurrenzfähige Bearbeitung jedweder Kundenaufträge setzt in der Logistik die Bewegung von Gütern und Waren, die schnelle Zusammenstellung von Teilmengen aus mitunter riesigen Sortimenten und vor allem nahezu fehlerfreie, energieeffiziente Abläufe voraus. Dazu sind innerbetriebliche Logistiksysteme unabdingbar, die passgenau aus dem großen Portfolio der herstellerseitigen Lösungen zu einem integrierten Gesamtsystem geformt werden müssen. 

Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schmidt ist Inhaber des Lehrstuhls für Technische Logistik an der Technischen Universität Dresden. Nach Promotion und Habilitation an der TU Dortmund war er bis 2008 Abteilungsleiter „Maschinen und Anlagen“ am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung und Gestaltung innerbetrieblicher Produktions- und Logistiksysteme.

Keywords

Flurförderzeug Unstetigförderer Fahrerloses Transportsystem Regalbediengerät Kommissionierroboter Hebezeug Intralogistik Lagertypen Shuttle-System Übergabezyklus Spielzeitberechnung Projektierungsgrundlagen Stückgutsortierung Fluggepäcksortierung Briefsortierung Push-Sorter

Editors and affiliations

  • Thorsten Schmidt
    • 1
  1. 1.Institut für Technische Logistik und ArbeitssystemeTechnische Universität DresdenDresdenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering