Advertisement

Urknall, Sterne, Schwarze Löcher

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Universums

  • Dominik Elsässer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Vergangenheit

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Andreas Müller
      Pages 3-15
    3. Marek A. Abramowicz, Julia Tjus
      Pages 17-23
    4. Paul J. Steinhardt
      Pages 25-35
    5. Lawrence M. Krauss
      Pages 37-46
    6. Bogdan A. Dobrescu, Don Lincoln
      Pages 47-56
  3. Gegenwart

    1. Front Matter
      Pages 57-58
    2. Gerhard Börner
      Pages 59-72
    3. Michael D. Lemonick
      Pages 73-84
    4. Ralf Launhardt
      Pages 105-120
    5. Lisa Kaltenegger
      Pages 121-137
  4. Zukunft

    1. Front Matter
      Pages 139-139
    2. Donald Goldsmith
      Pages 141-150
    3. Adam G. Riess, Mario Livio
      Pages 151-160
    4. Michel Janssen, Jürgen Renn
      Pages 161-172
    5. George F. R. Ellis
      Pages 173-183
    6. George Musser
      Pages 185-199

About this book

Introduction

Mit diesem Buch begeben Sie sich auf eine Reise vom Beginn des Universums in die ferne Zukunft: Was ist Zeit? Kann man den Urknall sehen? Wie funktioniert Inflation? Wie entstehen Sterne? Wie untersucht man Exoplaneten? Wie sieht die Zukunft des Universums aus? Kann die Zeit enden?

Fünfzehn allgemeinverständliche Beiträge aus Spektrum der Wissenschaft und Sterne und Weltraum bieten dem Leser einen vielfältigen Blick auf unser Universum: der erste Teil der Beiträge beschäftigt sich mit dem frühen Universum, mit Zeit, Urknall, Inflation und Dunkler Materie. Der zweite Teil stellt die Gegenwart in den Vordergrund und beleuchtet unter anderem die ersten Sterne und ihre Entwicklung, Exoplaneten und supermassereiche Schwarze Löcher. Im abschließenden Teil widmen die Autoren sich den Fragen, welche Zukunft die Sterne im Universum haben und welche Rolle die Dunkle Energie für den Fortgang des Universums, in dem wir leben, spielt.

Der Herausgeber 

Dominik Elsässer ist Astrophysiker an der TU Dortmund. In seiner Forschungsarbeit betätigt er sich insbesondere an der Schnittstelle zwischen Teilchenphysik und Astronomie. So beteiligt er sich an der Suche nach der Dunklen Materie mit den Methoden der Hochenergie-Astronomie, und beschäftigt sich mit Prozessen in der unmittelbaren Umgebung Schwarzer Löcher.


Keywords

Kosmologie Inflation Urknall Gravitationswellen Sternentwicklung Universum Zukunft Exoplaneten Multiversum

Editors and affiliations

  • Dominik Elsässer
    • 1
  1. 1.Experimentelle Physik VbTechnical University of DortmundDortmundGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Aerospace