Advertisement

Das BUCH der Beweise

  • Martin Aigner
  • Günter M. Ziegler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Zahlentheorie

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 3-8
    3. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 9-15
    4. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 17-20
    5. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 21-29
    6. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 31-38
    7. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 39-43
    8. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 45-52
    9. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 53-59
    10. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 61-72
  3. Geometrie

    1. Front Matter
      Pages 73-73
    2. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 75-84
    3. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 85-90
    4. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 91-96
    5. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 97-103
    6. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 105-109
    7. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 111-119
    8. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 121-125
    9. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 127-133
    10. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 135-142
  4. Analysis

    1. Front Matter
      Pages 143-143
    2. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 145-162
    3. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 163-170
    4. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 171-173
    5. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 175-183
    6. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 185-191
    7. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 193-202
    8. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 203-206
    9. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 207-212
    10. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 213-216
  5. Kombinatorik

    1. Front Matter
      Pages 217-217
    2. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 219-230
    3. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 231-235
    4. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 237-242
    5. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 243-253
    6. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 255-260
    7. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 261-267
    8. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 269-274
    9. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 275-280
    10. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 281-288
  6. Graphentheorie

    1. Front Matter
      Pages 289-289
    2. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 291-300
    3. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 301-307
    4. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 309-312
    5. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 313-316
    6. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 317-322
    7. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 323-333
    8. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 335-340
    9. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 341-343

About this book

Introduction

Diese fünfte deutsche Auflage vom BUCH der Beweise enthält ein ganz neues Kapitel über van der Waerdens Permanenten-Vermutung, sowie weitere neue, originelle und elegante Beweise in anderen Kapiteln.

Aus den Rezensionen der bisherigen Ausgaben:

„… es ist fast unmöglich, ein Mathematikbuch zu schreiben, das von jedermann gelesen und genossen werden kann, aber Aigner und Ziegler gelingt diese Meisterleistung in virtuosem Stil. […] Dieses Buch erweist der Mathematik einen unschätzbaren Dienst, indem es Nicht-Mathematikern vorführt, was Mathematiker meinen, wenn sie über Schönheit sprechen.“ Aus der Laudatio für den “Steele Prize for Mathematical Exposition" 2018


„Was hier vorliegt ist eine Sammlung von Beweisen, die in das von Paul Erdös immer wieder zitierte BUCH gehören, das vom lieben (?) Gott verwahrt wird und das die perfekten Beweise aller mathematischen Sätze enthält. Manchmal lässt der Herrgott auch einige von uns Sterblichen in das BUCH blicken, und die so resultierenden Geistesblitze erhellen den Mathematikeralltag mit eleganten Argumenten, überraschenden Zusammenhängen und unerwarteten Volten.“ www.mathematik.de, Mai 2002


„Eine einzigartige Sammlung eleganter mathematischer Beweise nach der Idee von Paul Erdös, verständlich geschrieben von exzellenten Mathematikern. Dieses Buch gibt anregende Lösungen mit Aha-Effekt, auch für Nicht-Mathematiker.“ www.vismath.de


„Ein prächtiges, äußerst sorgfältig und liebevoll gestaltetes Buch! Erdös hatte die Idee DES BUCHES, in dem Gott die perfekten Beweise mathematischer Sätze eingeschrieben hat. Das hier gedruckte Buch will eine "very modest approximation" an dieses BUCH sein.... Das Buch von Aigner und Ziegler ist gelungen ...“ Mathematische Semesterberichte, November 1999


„Wer (wie ich) bislang vergeblich versucht hat, einen Blick ins BUCH zu werfen, wird begierig in Aigners und Zieglers BUCH der Beweise schmökern.“ www.mathematik.de, Mai 2002

Keywords

Mathematischer Beweis Schubfachprinzip Proofs from the BOOK Erdös Beweise Mathematik schöne Beweise göttliche Beweise Mathe

Authors and affiliations

  • Martin Aigner
    • 1
  • Günter M. Ziegler
    • 2
  1. 1.Institut für MathematikFreie Universität BerlinBerlinGermany
  2. 2.Institut für MathematikFreie Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Electronics
Consumer Packaged Goods
Engineering