Advertisement

Einführung in die Enzymtechnologie

  • Karl-Erich Jaeger
  • Andreas Liese
  • Christoph Syldatk

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Karl-Erich Jaeger, Andreas Liese, Christoph Syldatk
    Pages 1-13
  3. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Vlada B. Urlacher, Katja Koschorreck
      Pages 17-33
    3. Silvia Fademrecht, Jürgen Pleiss
      Pages 35-51
    4. Lorenzo Pesci, Selin Kara, Andreas Liese
      Pages 53-75
    5. Steffen Kühn, Andreas Liese
      Pages 77-101
  4. Methoden

    1. Front Matter
      Pages 103-103
    2. Jessica Rehdorf, Alexander Pelzer, Jürgen Eck
      Pages 105-123
    3. Dominique Böttcher, Uwe T. Bornscheuer
      Pages 141-150
    4. Andreas Knapp, Karl-Erich Jaeger
      Pages 151-169
    5. Sonja Berensmeier, Matthias Franzreb
      Pages 171-185
    6. Marion B. Ansorge-Schumacher
      Pages 187-206
  5. Anwendungen

    1. Front Matter
      Pages 223-223
    2. Selin Kara, Jan von Langermann
      Pages 225-242
    3. Jenny Schwarz, Jan Volmer, Stephan Lütz
      Pages 243-264
    4. Christin Cürten, Antje C. Spieß
      Pages 265-282
    5. Lutz Fischer, Timo Stressler
      Pages 283-301
    6. Karl-Heinz Maurer
      Pages 303-321
    7. Michael J. Schöning, Arshak Poghossian
      Pages 323-347
    8. Christoph Syldatk
      Pages 349-358
  6. Back Matter
    Pages 359-366

About this book

Introduction

Dieses interdisziplinäre Lehrbuch bietet eine gut verständliche und hochaktuelle Einführung in alle Fachgebiete der modernen Enzymtechnologie.

 Im ersten Teil dieses dreiteiligen Lehrbuchs wird der Leser zunächst in die Grundlagen zu Enzymstruktur, Reaktionsmechanismen, Enzymkinetik, Enzymmodellierung und Prozessführung eingeführt. Im zweiten Teil werden Methoden zum Auffinden, zur Expression, Optimierung, Reinigung, Immobilisierung und zum Einsatz von Enzymen in ungewöhnlichen Reaktionsmedien vorgestellt. Im dritten Teil beschreiben führende Experten anhand von Beispielen aktuelle Anwendungen von Enzymen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, beim Abbau von Biomasse, bei der Lebensmittelherstellung und -verarbeitung, in Wasch-und Reinigungsmitteln, in der Biosensorik sowie als Therapeutika.

Studierende in Bachelor‐ und Masterstudiengängen der Fachrichtungen Biologie, Chemie, Biochemie und Bioverfahrenstechnik erhalten einen aktuellen Zugang zur Praxis und sich entwickelnden Industriezweigen. Durch den flüssigen Schreibstil ist das Werk jedoch für alle Leser geeignet, die einen gut verständlichen Einblick in die Herstellung und Anwendung von Enzymen bekommen möchten.

 

Die Herausgeber

Karl-Erich Jaeger, Andreas Liese und Christoph Syldatk sowie viele der Autoren sind aktive Mitglieder der gemeinsamen Fachgruppe "Biotransformationen" der VAAM und DECHEMA und beschäftigen sich seit vielen Jahren in Lehre, Forschung oder Praxis mit unterschiedlichen Themen und Fragestellungen der Enzymtechnologie.



Keywords

Biokatalyse Bioprozesstechnik Biotechnologie Enzymtechnologie Technische Biochemie Entymtechnik Bioverfahrenstechnik molekulare Biotechnologie industrielle Mikrobiologie Biosensorik

Editors and affiliations

  • Karl-Erich Jaeger
    • 1
  • Andreas Liese
    • 2
  • Christoph Syldatk
    • 3
  1. 1.Institut für Molekulare EnzymtechnologieHeinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Forschungszentrum Jülich GmbHJülichGermany
  2. 2.Institut für Technische BiokatalyseTU HamburgHamburgGermany
  3. 3.Institut für Bio- und LebensmitteltechnikKarlsruher Institut für Technologie (KIT)KarlsruheGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Consumer Packaged Goods