Advertisement

Arzneiverordnungs-Report 2018

  • Ulrich Schwabe
  • Dieter Paffrath
  • Wolf-Dieter Ludwig
  • Jürgen Klauber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Teil I Allgemeine Verordnungs- und Marktentwicklung

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Ulrich Schwabe, Wolf-Dieter Ludwig
      Pages 3-26
    3. Uwe Fricke, Lutz Hein, Ulrich Schwabe
      Pages 53-148
    4. Stanislava Dicheva-Radev, Wolf-Dieter Ludwig
      Pages 149-172
    5. Melanie Schröder, Carsten Telschow
      Pages 173-216
    6. Johann-Magnus v. Stackelberg, Antje Haas, Anja Tebinka-Olbrich, Annette Zentner, Michael Ermisch, Angela Schubert et al.
      Pages 217-238
  3. Teil II Indikationsgruppen

    1. Front Matter
      Pages 261-262
    2. Franz Weber, Manfred Anlauf
      Pages 263-288
    3. Rainer H. Böger, Gerhard Schmidt
      Pages 289-301
    4. Anette Zawinell, Ulrich Schwabe
      Pages 303-317
    5. Klaus Mengel
      Pages 319-324
    6. Winfried V. Kern
      Pages 325-343
    7. Ulrich Schwabe
      Pages 345-352
    8. Marc Freichel, Klaus Mengel
      Pages 353-368
    9. Karl-Friedrich Hamann
      Pages 369-372
    10. Ulrich Schwabe
      Pages 373-384
    11. Manfred Anlauf, Franz Weber
      Pages 385-400
    12. Lutz Hein, Hans Wille
      Pages 401-421
    13. Rainer H. Böger, Gerhard Schmidt
      Pages 423-434
    14. Björn Lemmer
      Pages 435-443
    15. Björn Lemmer
      Pages 445-451
    16. Björn Lemmer
      Pages 453-466
    17. Thomas Eschenhagen
      Pages 467-473
    18. Ulrich Schwabe
      Pages 475-480
    19. Judith Günther, Uwe Fricke
      Pages 481-524
    20. Hartmut Oßwald, Bernd Mühlbauer
      Pages 525-534
    21. Bernd Mühlbauer, Gerhard Schmidt
      Pages 535-538
    22. Thomas Eschenhagen
      Pages 539-552
    23. Martin J. Lohse, Bruno Müller-Oerlinghausen
      Pages 553-562
    24. Ulrich Schwabe
      Pages 563-570
    25. W. Jens Zeller
      Pages 571-575
    26. Gerald Klose, Ulrich Schwabe
      Pages 577-586
    27. Joachim Mössner
      Pages 587-609
    28. Judith Günther
      Pages 611-618
    29. Judith Günther, Peter Berlit
      Pages 619-636
    30. Judith Günther
      Pages 637-643
    31. Wolf-Dieter Ludwig, Ulrich Schwabe
      Pages 645-691
    32. Martin J. Lohse
      Pages 693-714
    33. Christian Kasperk, Reinhard Ziegler
      Pages 715-724
    34. Ulrich Schwabe
      Pages 725-732
    35. Martin J. Lohse, Bruno MüCller-Oerlinghausen
      Pages 733-761
    36. Karl-Friedrich Hamann
      Pages 763-770
    37. Reinhard Ziegler, Christian Kasperk
      Pages 771-776
    38. Thomas Strowitzki
      Pages 777-791
    39. Bernd Mühlbauer, Hartmut Oßwald
      Pages 793-802
    40. Klaus Mengel, Katja Niepraschk-von Dollen
      Pages 803-811
    41. Frank Halling
      Pages 813-824

About this book

Introduction

Im seit 1985 als Buch erscheinenden Arzneiverordnungs-Report werden die Rezepte für die Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) mit Methoden der evidenzbasierten Medizin analysiert. Seit dieser Zeit bietet der Report eine unabhängige Informationsmöglichkeit über die verschiedenen Komponenten der Arzneimittelverordnung und trägt damit zur Transparenz des Arzneimittelmarkts, zur Bewertung von Arzneimitteln und zu einer sowohl zweckmäßigen und sicheren evidenzbasierten als auch wirtschaftlichen Arzneitherapie bei.

Aus dem Inhalt
  • Allgemeine Verordnungs- und Marktentwicklung
  • Indikationsgruppen
  • Analysen von Arzt- und Patientengruppen sowie Regionen
  • Anhang mit ergänzender statistischer Übersicht
Die Herausgeber

Professor em. Dr. med. Ulrich Schwabe, Pharmakologisches Institut der Universität Heidelberg
Dr. rer. soc. Dieter Paffrath, Köln
Professor Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft, Berlin
Jürgen Klauber, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Keywords

Arzneikosten Arznei Arzneimittel Arzneimittelausgaben Arzneimittelverordnung Arzneimittelzulassung Arzneimittelrabattverträge AMNOG Krankenkassen Medizinökonomie Gesundheitsökonomie

Editors and affiliations

  • Ulrich Schwabe
    • 1
  • Dieter Paffrath
    • 2
  • Wolf-Dieter Ludwig
    • 3
  • Jürgen Klauber
    • 4
  1. 1.Pharmakologisches Institut Universität HeidelbergHeidelbergDeutschland
  2. 2.KölnDeutschland
  3. 3.Arzneimittelkommission der deutschen ÄrzteschaftBerlinDeutschland
  4. 4.Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO)BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-57386-0
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-57385-3
  • Online ISBN 978-3-662-57386-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Internal Medicine & Dermatology
Consumer Packaged Goods