Advertisement

© 2018

K-Taping

Grundlagen – Anlagetechniken – Indikationen

Benefits

  • Das erfolgreiche Kurs- und Praxisbuch für Einsteiger und Könner

  • Über 600 farbige Abbildungen zeigen Schritt für Schritt Anlagetechniken für mehr als 100 Krankheitsbilder

  • Neu in der 3. Auflage: Hautreaktionen durch falsche Tapeanlage vermeiden, mit 10 neuen Indikationen für CROSSTAPE

Book
  • 33k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Birgit Kumbrink
    Pages 1-13
  3. Birgit Kumbrink
    Pages 15-35
  4. Birgit Kumbrink
    Pages 37-77
  5. Birgit Kumbrink
    Pages 79-91
  6. Birgit Kumbrink
    Pages 93-109
  7. Birgit Kumbrink
    Pages 111-159
  8. Birgit Kumbrink
    Pages 161-203
  9. Birgit Kumbrink
    Pages 205-229
  10. Birgit Kumbrink
    Pages 231-245
  11. Birgit Kumbrink
    Pages 247-268
  12. Back Matter
    Pages 269-276

About this book

Introduction

K-Taping – das erfolgreiche Fachbuch in neuer Auflage

K-Taping wird im Leistungssport, der Prävention, der Trainingstherapie sowie der Rehabilitation genauso erfolgreich angewandt wie in medizinischen Behandlungs- und Nachsorgekonzepten, z.B. in der Orthopädie, Chirurgie, Neurologie, Gynäkologie, Onkologie, Geriatrie, Pädiatrie. 

40.000 Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Trainer, Ärzte und Heilpraktiker arbeiten bereits damit: Dieses Praxisbuch – bereits in acht Sprachen übersetzt - informiert umfassend über die etablierte K-Taping-Methode und zeigt Ihnen, wann und wie Sie diese Methode professionell einsetzen.

K-Taping theoretisch

  • Eigenschaften, Funktionen, Wirkungen des elastischen K-Tapes
  • Anwendungsgebiete und Kontraindikationen
  • Muskel-, Ligament-, Korrektur- und Lymphanlagen

K-Taping praktisch

  • Anlagetechniken mit den wichtigsten Indikationen in Praxisbeispielen
  • Richtige Anlagen für über 100 Krankheitsbilder
  • Jede Technik auf bis zu sechs Farbfotos
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen und praktische Hinweise zum Störungsbild und zu Anwendungsvarianten
  • Plus: Das Wichtigste auf einen Blick in Memo-Boxen
  • Neu in der 3. Auflage: 

    • Hautreaktionen durch falsche Tapeanlage vermeiden
    • 10 weitere Indikationen für CROSSTAPE
    Kursbegleiter und Praxisbuch – ein Muss für alle, die eine K-Taping-Ausbildung absolvieren oder bereits abgeschlossen haben!

    Die Autorin

    Birgit Kumbrink, langjährige K-Taping Instruktorin und medizinisch-therapeutische Leiterin der K-Taping Academy (Dortmund) 

    Keywords

    K-Taping K-Tape Muskelanlagen Ligamentanlagen Korrekturanlagen Lymphanlagen Sportphysiotherapie Crosstape Hautreaktionen

    Authors and affiliations

    1. 1.K-Taping AcademyDortmundDeutschland

    About the authors

    Birgit Kumbrink, langjährige K-Taping Instruktorin, gehört international zu den erfahrensten Anwendern und Lehrern der Behandlungsmethode; als medizinisch-therapeutische Leiterin der K-Taping Academy (Dortmund) ist sie für die Weiterentwicklung der Tapingtechniken in der praktischen Anwendung verantwortlich. K-Taping ist somit eine in Deutschland entstandene konsequente Weiterführung der ursprünglich aus Japan stammenden Methode.

    Bibliographic information

    • Book Title K-Taping
    • Book Subtitle Grundlagen – Anlagetechniken – Indikationen
    • Authors Birgit Kumbrink
    • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-57350-1
    • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
    • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
    • eBook Packages Medicine (German Language)
    • Softcover ISBN 978-3-662-57349-5
    • eBook ISBN 978-3-662-57350-1
    • Edition Number 3
    • Number of Pages X, 278
    • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 532 illustrations in colour
    • Topics Physiotherapy
      Orthopedics
      Sports Medicine
      Occupational Therapy
    • Buy this book on publisher's site