Advertisement

Cannabis: Potenzial und Risiko

Eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme

  • Eva Hoch
  • Chris Maria Friemel
  • Miriam Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Miriam Schneider, Eva Hoch, Roland Simon, Tim Pfeiffer-Gerschel, Ludwig Kraus, Winfried Häuser et al.
    Pages 1-36
  3. Eva Hoch, Miriam Schneider, Johannes Kabisch, Rupert von Keller, Michael Höfler, Chris Maria Friemel
    Pages 37-63
  4. Miriam Schneider, Chris Maria Friemel, Rupert von Keller, Kristina Adorjan, Udo Bonnet, Alkomiet Hasan et al.
    Pages 65-264
  5. Eva Hoch, Miriam Schneider, Rupert von Keller, Udo Bonnet, Peter Falkai, Alkomiet Hasan et al.
    Pages 265-426
  6. Back Matter
    Pages 427-459

About this book

Introduction

Dieses Buch fasst den aktuellen Forschungsstand zum Thema Cannabis zusammen. Hierfür wurden alle bedeutsamen, in den letzten 10 Jahren in deutscher und englischer Sprache publizierten Forschungsarbeiten systematisch recherchiert und ausgewertet. Dargestellt werden:

-        psychische, organische und soziale Risiken des Konsums pflanzlicher und synthetischer Cannabisprodukte zu Rauschzwecken,

-        Wirksamkeit, Verträglichkeit und Sicherheit von Cannabisarznei bei organischen und psychischen Erkrankungen,

-        Motive und Erwartungen eines nichtärztlich verordneten Gebrauchs von Cannabis im Sinne einer Selbstmedikation.

Die Expertise liefert einen umfassenden Überblick über die aktuelle Literatur. Sie bewertet das therapeutische Potenzial und die Risiken von Cannabis entsprechend internationaler methodischer Vorgaben der evidenzbasierten Medizin. Die Expertise dient somit als solides Nachschlagewerk. Ihr Auftraggeber war das Bundesministerium für Gesundheit.

 

Keywords

Hanf Cannabis Endocannabinoid System Cannabis als Medizin Cannabiskonsum

Editors and affiliations

  • Eva Hoch
    • 1
  • Chris Maria Friemel
    • 1
  • Miriam Schneider
    • 2
  1. 1.Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum der Universität MünchenLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Entwicklungspsychologie und Biologische Psychologie, Psychologisches Institut der Universität HeidelbergUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-57291-7
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-57290-0
  • Online ISBN 978-3-662-57291-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods