Advertisement

© 2019

Physiologie des Menschen

mit Pathophysiologie

  • Ralf Brandes
  • Florian Lang
  • Robert F. Schmidt
Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXIII
  2. I Allgemeine Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. E. Gulbins, J. Fandrey
      Pages 9-21
  3. II Nervenzelle und Umgebung

    1. Front Matter
      Pages 55-55
    2. J. Eilers
      Pages 57-64
    3. B. Fakler, J. Eilers
      Pages 65-71
    4. O. Garaschuk, A. Verkhratsky
      Pages 83-92
  4. III Erregungsübertragung von Zelle zu Zelle

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. S. Hallermann, R. F. Schmidt
      Pages 95-104
    3. S. Hallermann, R. F. Schmidt
      Pages 105-114
    4. S. Hallermann, R. F. Schmidt
      Pages 115-120
  5. IV Muskel

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. W. Linke, G. Pfitzer
      Pages 123-130
    3. W. Linke
      Pages 131-148
    4. G. Pfitzer
      Pages 149-161
  6. V Herz

    1. Front Matter
      Pages 163-163

About this book

Introduction

Warum brauchen wir Schlaf? Wie entsteht Durst? Oder ein Herzinfarkt? In der Physiologie lernen Sie alles über die Funktionen des menschlichen Körpers. Die 32. Auflage der Physiologie des Menschen wurde komplett überarbeitet, der Stoff ist nun in 84 übersichtliche Kapitel gegliedert.

Gleich die erste Seite eines Kapitels bietet einen hervorragenden Überblick über den Lernstoff:

·         In einer Box wird kurz und knapp erklärt, worum es im Kapitel geht.

·         Danach kommen die visuellen Lerner auf ihre Kosten: eine zusammenfassende Abbildung bringt das Wesentliche auf den Punkt.

Beim Lernen und Wiederholen unterstützen Sie außerdem:

·         Grüne Zwischenüberschriften – fassen die einzelnen Abschnitte in einem Satz zusammen, ideal zum Wiederholen!

·         Rote Merksätze – machen auf besonders wichtige Inhalte aufmerksam

·         Zusammenfassungen zu allen Abschnitten

·         Fast 200 Klinikboxen – machen die klinischen Bezüge deutlich

·         Über 1000 Abbildungen für das visuelle Lernen

·         Interessante Hintergrundinformationen als Kleingedrucktes

Nicht nur für die Vorklinik, auch im klinischen Abschnitt sind die physiologischen Zusammenhänge Grundlage, um Krankheiten und ihre Entstehung zu verstehen. Machen Sie den Brandes/Lang/Schmidt zu Ihrem Begleiter durch das gesamte Studium!

Keywords

Physiologie des Menschen Mit Pathophysiologie Physiologie Pathophysiologie Signaltransduktion Nervensystem Sinnesphysiologie Aktionspotenzial Vegetatives Nervensystem Atmung Zellphysiologie Synapse Hormone Herzerregung ZNS Physikum Zentrales Nervenystem Herzmechanik Schmidt/Lang Schmidt Lang

Editors and affiliations

  • Ralf Brandes
    • 1
  • Florian Lang
    • 2
  • Robert F. Schmidt
    • 3
  1. 1.Inst f. Kardiovaskuläre PhysiologieFachbereich Medizin der Goethe-UniversitätFrankfurtDeutschland
  2. 2.Medizinische FakultätUniversität TübingenTübingenDeutschland
  3. 3.WürzburgDeutschland

About the editors

Prof. Dr. Ralf Brandes, Institut für Kardiovaskuläre Physiologie, Universitätsklinikum Frankfurt

Prof. Dr. Florian Lang, Physiologisches Institut, Universitätsklinikum Tübingen

Prof. Dr. Robert F. Schmidt †

Bibliographic information

  • Book Title Physiologie des Menschen
  • Book Subtitle mit Pathophysiologie
  • Editors Ralf Brandes
    Florian Lang
    Robert F. Schmidt
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-56468-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-662-56467-7
  • eBook ISBN 978-3-662-56468-4
  • Series ISSN 0937-7433
  • Series E-ISSN 2512-5214
  • Edition Number 32
  • Number of Pages XXXIV, 1058
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 1100 illustrations in colour
  • Additional Information Ursprünglich erschienen unter: Schmidt, R. F., Lang, F., Heckmann, M. (Hrsg.): Physiologie des Menschen mit Pathophysiologie, Springer Verlag. 31. Auflage 2010
  • Topics Medical Biochemistry
    Human Physiology
    Cell Physiology
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma