Advertisement

Wie macht man Karriere in der Wissenschaft

  • Rainer Meckenstock

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Rainer Meckenstock
    Pages 1-6
  3. Rainer Meckenstock
    Pages 7-21
  4. Rainer Meckenstock
    Pages 23-26
  5. Rainer Meckenstock
    Pages 27-68
  6. Rainer Meckenstock
    Pages 69-84
  7. Rainer Meckenstock
    Pages 85-103
  8. Rainer Meckenstock
    Pages 105-109
  9. Rainer Meckenstock
    Pages 111-116
  10. Rainer Meckenstock
    Pages 117-141
  11. Back Matter
    Pages 143-146

About this book

Introduction

Dieser Karriereratgeber liefert Transparenz im verwirrenden Dschungel des Wissenschaftssystems. Der erfahrene Wissenschaftler Rainer Meckenstock gibt konkrete Tipps für den eigenen Weg – vom Studium über die Doktoranden- und Postdoc-Zeit bis hin zur ersten Professur: Nach welchen Kriterien sollen sich angehende Forscher ihre Arbeitsgruppe aussuchen? Wie bauen sie ein eigenes Profil aus wissenschaftlicher und technischer Kompetenz auf? Welche Ziele sollten Jungforscher für die wissenschaftliche Arbeit im Auge behalten? Die hilfreichen und sehr konkreten Antworten in erfrischender Sprache werden mit pfiffigen Zeichnungen von Jan Frösler ergänzt. Das Buch stimuliert darüber hinaus die Diskussion zwischen Nachwuchskräften und erfahrenen Wissenschaftlern oder Mentoren und dient als Anregung für ein Coaching. Es richtet sich damit an Wissenschaftler aller Stufen, um entweder die eigene Entwicklung oder die Ausbildung des Nachwuchses zu fördern. Ergänzend schildern sieben Professorinnen und Professoren anhand ihrer Lebensläufe, wie vielfältig die Karrierewege in der Wissenschaft sein können, und geben ihre eigenen Erfolgsratschläge.

Der Autor

Prof. Dr. Rainer Meckenstock ist Mikrobiologe und W3-Professor an der Universität Duisburg-Essen. Er hat im Laufe seiner wissenschaftlichen Karriere an einer Reihe von Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen im In- und Ausland geforscht und gelehrt. Durch seine interdisziplinäre Tätigkeit in so unterschiedlichen Fachbereichen wie Biophysik, Biologie, Chemie und Geologie hat er erfahren, dass die Probleme junger Wissenschaftler überall ähnlich sind, und wie wichtig der Rat eines Mentors sein kann. 

Keywords

Masterarbeit Doktorarbeit Mentor Arbeitsgruppe Postdoc Karriereplanung in der Wissenschaft Postdocstipendium Beziehungsnetzwerk Dissertationskonzept Themenfindung Dissertation Nachwuchswissenschaftler Berufungskarussell

Authors and affiliations

  • Rainer Meckenstock
    • 1
  1. 1.Biofilm Centre-Raum S05 V03 F26Universität Duisburg-EssenEssenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods