Advertisement

Transkulturelle Medizin

Migranten aus muslimischen und afrikanischen Lebenswelten im ärztlichen Alltag

  • Hansjosef Böhles
  • Mayyada Qirshi

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 33-49
  3. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 51-71
  4. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 73-90
  5. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 91-106
  6. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 107-112
  7. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 113-116
  8. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 117-124
  9. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 125-127
  10. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 169-174
  11. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 175-178
  12. Hansjosef Böhles, Mayyada Qirshi
    Pages 179-182
  13. Back Matter
    Pages 183-187

About this book

Introduction

Das Buch behandelt die wesentlichen kulturellen Eigenheiten von Patienten aus dem arabisch-islamischen und afrikanischen Kulturkreis, Erkrankungen und Einstellungen dazu mit dem Akzent auf Geflüchteten, Asylsuchenden und Migranten, einschließlich Kindern.
Die Autoren klären über Missverständnisse auf, beseitigen Unsicherheiten und zeigen die Auswirkungen der kulturellen Diversität auf den Umgang mit Ärzten und Gesundheitsfachberufen im hiesigen Gesundheitssystem. Geprägt von jahrelanger Erfahrung mit Flüchtlingen aus unterschiedlichen Lebenswelten, schärfen die Autoren Ihr Wissen und Bewusstsein für die Kulturunterschiede und bahnen mit hilfreichen Anregungen einen Weg zu einem erfolgreichen, empathischen Arzt-Patientenverhältnis.

Aus dem Inhalt
Einflüsse von Herkunftskultur und Religion auf das Verhalten von Patienten und deren Familien - Kommunikationsformen - Geschlechterbegegnung, Familiengründung und Erziehung - Kulturtypische Ernährungsformen - Ethnisch bedingte körperliche Untersuchungsbefunde - Kulturtypische Eigenheiten und Präventionsmaßnahmen - Kulturtypische Suchtformen - Häufige Erkrankungen bei Migranten - Zahngesundheit - Infestationen und Infektionen bei Migranten - Die wichtigsten Erkrankungen.

Die Autoren
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hansjosef Böhles ist Professor emeritus der Kinder- und Jugendmedizin und war bis 2012 als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin an der Goethe-Universität Frankfurt/Main tätig. Frau Dr. med. Mayyada Qirshi ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und Neuropädiaterin an der Goethe-Universität Frankfurt/Main.

Keywords

Interkulturelle Medizin Migrantenmedizin Interkulturelle Kompetenz Internationale Medizin Kulturelle Medizin Interkulturelle Kommunikation Transkulturelle Kommunikation Migrationsmedizin Geflüchtete Muslimische Patienten Flüchtlinge Islam

Authors and affiliations

  • Hansjosef Böhles
    • 1
  • Mayyada Qirshi
    • 2
  1. 1.Professor emeritus der Kinder- und Jugendmedizin, Zentrum der Kinder- und JugendmedizinGoethe-Universität Frankfurt am MainFrankfurtGermany
  2. 2.Zentrum der Kinder- und Jugendmedizin, Abteilung für pädiatrische NeurologieGoethe-Universität Frankfurt am MainFrankfurt am MainGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods