Advertisement

Maschinenbau

Ein Lehrbuch für das ganze Bachelor-Studium

  • Werner Skolaut

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Technische Mechanik

  3. Werkstoffkunde

    1. Front Matter
      Pages 343-343
    2. Alexander Wanner, Kay André Weidenmann
      Pages 345-367
    3. H. Peter Degischer
      Pages 527-559
  4. Thermodynamik

    1. Front Matter
      Pages 561-561
    2. Bernhard Weigand, Jens von Wolfersdorf, Jürgen Köhler
      Pages 563-577
    3. Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf, Bernhard Weigand
      Pages 579-610
    4. Bernhard Weigand, Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf
      Pages 611-625
    5. Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf, Bernhard Weigand
      Pages 627-647
    6. Jens von Wolfersdorf, Bernhard Weigand, Jürgen Köhler
      Pages 649-684
  5. Strömungsmechanik

    1. Front Matter
      Pages 685-685
    2. Jost Braun
      Pages 687-752
  6. Maschinenelemente/Konstruktionslehre

  7. Fertigungstechnik

    1. Front Matter
      Pages 979-979
    2. Thomas Albert Fechter, Harald Jaich, Christian Glockner
      Pages 981-990
    3. Thomas Albert Fechter, Harald Jaich
      Pages 991-1090
    4. Thomas Albert Fechter, Harald Jaich, Christian Glockner
      Pages 1135-1159
    5. H. Peter Degischer, Thomas Albert Fechter
      Pages 1161-1178
  8. Elektrotechnik

  9. Regelungstechnik

About this book

Introduction

„Alles aus einer Hand“.  Dieses vierfarbige Lehrbuch bietet in einem Band ein lebendiges Bild des gesamten Maschinenbaus. 
Studierende finden das im Bachelor-Studium behandelte Wissen ausführlich und anhand vieler Beispiele erklärt.
Im Mittelpunkt steht das Verständnis der Zusammenhänge zwischen den Fachgebieten.
Herausragende Merkmale sind:
- Alle Grundlagenfächer in einem Band
- Vierfarbiges Layout mit mehr als 1500 Abbildungen
- Ein Leitbeispiel führt durch das gesamte Buch
- Übersichtsboxen verdeutlichen Zusammenhänge und Methoden
- Verständnisfragen ermöglichen die Lernkontrolle beim Lesen
- Farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor
- Jedes Kapitel enthält Rechenaufgaben und Kurzlösungen
- Anwendungs- und Beispielboxen erklären schwierige Themen
- Vertiefungsboxen erläutern Hintergründe
- Bonusmaterial auf der Homepage
Inhaltlich spannt sich der Bogen von der Technischen Mechanik über die Thermodynamik und Strömungslehre, die Werkstoffkunde, die Maschinenelemente und die Fertigungstechnik bis hin zur Elektrotechnik und Regelungstechnik. 
In der zweiten Auflage wurden  zukunftsweisende Themen wie geometrische Produktspezifikationen, additive Fertigungstechniken, Industrie 4.0 und Energiespeicher erweitert und weitere Aufgaben aufgenommen.
Auf der Homepage zum Buch sind die Lösungen zu den Rechenaufgaben und das Bonusmaterial zu finden.
„Das Lehrbuch Maschinenbau begeistert durch seine vielen Abbildungen, aktuellen Beispiele und lebendigen Formulierungen. Der rote Faden in Form des Antriebsstranges eines modernen Automobils sowie die aufeinander abgestimmten Verständnisfragen und Vertiefungsboxen machen das Buch zu einer angenehmen Lektüre. Hier wird deutlich, dass beim Leser Interesse geweckt und er spielerisch an die Lehrthemen herangebracht wird.“
Prof. Dr.-Ing. P.U. Thamsen, TU Berlin

Keywords

Bachelorstudium CAD Elektrotechnik Fertigungstechnik Grundwissen Maschinenbau Informationstechnik im Maschinenbau Konstruktionslehre Laplace-Trafo Maschinenelemente Regelungstechnik Strömungslehre Technische Mechanik Thermodynamik Werkstoffkunde

Editors and affiliations

  • Werner Skolaut
    • 1
  1. 1.HeidelbergGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering