Advertisement

Ärztliche Begutachtung von A–Z

Fachbegriffe, die der ärztliche Gutachter kennen muss

  • Elmar Ludolph

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. A
    E. Ludolph
    Pages 1-19
  3. B
    E. Ludolph
    Pages 21-53
  4. C
    E. Ludolph
    Pages 55-55
  5. D
    E. Ludolph
    Pages 57-65
  6. E
    E. Ludolph
    Pages 67-82
  7. F
    E. Ludolph
    Pages 83-86
  8. G
    E. Ludolph
    Pages 87-102
  9. H
    E. Ludolph
    Pages 103-110
  10. I
    E. Ludolph
    Pages 111-114
  11. J
    E. Ludolph
    Pages 115-115
  12. K
    E. Ludolph
    Pages 117-133
  13. L
    E. Ludolph
    Pages 135-141
  14. M
    E. Ludolph
    Pages 143-156
  15. N
    E. Ludolph
    Pages 157-159
  16. O
    E. Ludolph
    Pages 161-163
  17. P
    E. Ludolph
    Pages 165-173
  18. R
    E. Ludolph
    Pages 175-184
  19. S
    E. Ludolph
    Pages 185-199
  20. T
    E. Ludolph
    Pages 201-204
  21. U
    E. Ludolph
    Pages 205-212
  22. V
    E. Ludolph
    Pages 213-229
  23. W
    E. Ludolph
    Pages 231-236
  24. Z
    E. Ludolph
    Pages 237-241

About this book

Introduction

Höchste Präzision ohne langes Suchen!

In diesem Buch werden die wichtigsten Begriffe, die der ärztliche Gutachter kennen sollte, übersichtlich, kompakt und vor allem präzise erläutert. Derselbe Begriff kann in Medizin und Rechtswissenschaft durchaus unterschiedlich verstanden werden. So ist die interdisziplinäre Kommunikation zwischen ärztlichen Sachverständigen und Gerichten/Verwaltung/Versicherungen eine schwierige Aufgabe für alle Beteiligten. Viele Streitfragen könnten allerdings gelöst werden, wenn man gerade bei diesen von Juristen und Medizinern gemeinsam benutzten Begriffen nicht aneinander vorbeireden  würde. Hier setzt das Buch an: Für alle nachvollziehbar und dennoch mit höchster Präzision werden die wichtigsten Begriffe – sortiert von A – Z – definiert. Darüber hinaus runden Hinweise auf die Pflichten des ärztlichen Gutachters und zahlreiche Tipps für die Erstellung und Abrechnung von ärztlichen Gutachten das Werk ab. Der Schwerpunkt der Erläuterungen betrifft den orthopädisch-unfallchirurgischen Bereich, den Herr Dr. Ludolph vertritt.

Aus dem Inhalt

Von Abfindung bis Zustandsbegutachtung 

Der Autor

Dr. med. Elmar Ludolph, Institut für ärztliche Begutachtung, Düsseldorf

Keywords

Ärztliche Begutachtung AUB Bemessungsempfehlungen Dienstunfallrecht Gliedertaxe JVEG MdE RVO Sozialrecht GUV Zivilrecht Einwirkungskausalität Nachschaden Vergütung ärztliches Gutachten Invalidität Freibeweis Hamburger Modell Odds Ratio Teilhabe

Authors and affiliations

  • Elmar Ludolph
    • 1
  1. 1.Arzt für Chirurgie/Unfallchirurgie Sportmedizin, Sozialmedizin, ChirotherapieInstitut für Ärztliche BegutachtungDüsseldorfDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals