Advertisement

Arbeitsbuch zu Grundlagen der Mikroökonomik

  • Martin Kolmar
  • Magnus Hoffmann
Book
  • 83k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 1-3
  3. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 5-25
  4. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 27-28
  5. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 29-44
  6. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 45-47
  7. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 49-78
  8. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 79-94
  9. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 95-109
  10. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 111-141
  11. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 143-184
  12. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 185-211
  13. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 213-238
  14. Martin Kolmar, Magnus Hoffmann
    Pages 239-263

About this book

Introduction

Dies ist das begleitende Arbeitsbuch zum Lehrbuch "Grundlagen der Mikroökonomik". Es bietet eine in dieser Form einzigartige und gründliche Einführung in die Mikroökonomik. Jedes Kapitel bietet eine Vielfalt an Übungen, von grundlegenden Multiple-Choice-Fragen bis hin zu herausfordernden mathematischen Problemen und Fallstudien.

Das Lehrbuch ist durch zwei Besonderheiten gekennzeichnet. Erstens entwickelt es einen integrativen Ansatz, welcher die zentralen Ergebnisse der ökonomischen Forschung in einen größeren Erkenntniszusammenhang einbettet. Dabei werden Folgerungen für die Gestaltung des Rechtssystems ebenso wie für die Entwicklung von Unternehmensstrategien systematisch entwickelt, und die Theorien werden einer kritischen philosophischen Reflexion unterzogen sowie mit Vorstellungen der Sozialwissenschaften verglichen. Zweitens legt das Buch einen Schwerpunkt auf kurze sowie umfassende Fallstudien, die die Bedeutung der Theorien für die Praxis unterstreichen.

Keywords

Mikroökonomik Philosophie der Ökonomik Komparativer Vorteil Angebot und Nachfrage individuelles und gesellschaftliches Verhalten Monopolistischer und oligopolistischer Wettbewerb Marktversagen

Authors and affiliations

  • Martin Kolmar
    • 1
  • Magnus Hoffmann
    • 2
  1. 1.Institute of EconomicsUniversity of St. GallenSt. GallenSwitzerland
  2. 2.Institute of EconomicsUniversity of St. GallenSt. GallenSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking