Advertisement

© 2018

Praxishandbuch berufliche Schlüsselkompetenzen

50 Handlungskompetenzen für Ausbildung, Studium und Beruf

  • Alle wichtigen Schlüsselkompetenzen für Ausbildung, Schule, Studium und Beruf "auf einen Blick"

  • Praktisches Grundwissen, verknüpft mit konkreten Tipps und Anwendungshinweisen

  • Mit Foliensätzen für Dozenten/-innen zum Download

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Sven Pastoors
    Pages 1-5
  3. Sozial-kommunikative Kompetenzen

    1. Front Matter
      Pages 7-8
    2. Helmut Ebert
      Pages 9-17
    3. Helmut Ebert
      Pages 19-24
    4. Helmut Ebert, Joachim H. Becker
      Pages 33-42
    5. Joachim H. Becker, Sven Pastoors
      Pages 43-49
    6. Joachim H. Becker, Sven Pastoors
      Pages 51-58
    7. Sven Pastoors
      Pages 59-68
  4. Methodenkompetenzen

    1. Front Matter
      Pages 69-70
    2. Sven Pastoors
      Pages 71-79
    3. Sven Pastoors
      Pages 81-88
    4. Joachim H. Becker
      Pages 89-102
    5. Sven Pastoors
      Pages 103-111
    6. Joachim H. Becker
      Pages 113-124
    7. Helmut Ebert
      Pages 125-132
  5. Managementkompetenzen

    1. Front Matter
      Pages 133-134
    2. Sven Pastoors
      Pages 135-147
    3. Sven Pastoors
      Pages 149-155

About this book

Introduction

Schlüsselqualifikationen, Handlungskompetenzen, Kommunikationsfertigkeiten und Soft Skills – so wird umschrieben, was junge Menschen heutzutage neben Fachkompetenzen benötigen, um erfolgreich zu sein in Ausbildung, Schule, Studium und Beruf. Dieses Buch bietet einen kompakten Überblick über die 50 wichtigsten „Skills“ aus 4 verschiedenen Kompetenzbereichen – für junge Berufstätige, Studierende und Schüler sowie für Dozenten, Lehrer und Ausbilder. Das müssen Sie wissen und können, um heutzutage beruflich erfolgreich zu sein: Praktisches Grundwissen, verknüpft mit konkreten Tipps und Anwendungshinweisen.
Der Inhalt
  • Soziale Kompetenzen
  • Kommunikative Kompetenzen
  • Methodenkompetenzen
  • Managementkompetenzen
  • Kulturelle und interkulturelle Kompetenzen
Die Zielgruppen
  • Dozierende, Lehrer/-innen, Ausbilder/-innen
  • Schüler/-innen, Studierende und Auszubildende
  • Alle anderen, die ihre persönlichen, kommunikativen und sozialen Kompetenzen verbessern wollen
Die Autoren
Dipl.-Soz.-Wiss. Joachim H. Becker ist seit 15 Jahren Dozent für Kommunikation, Management und Personalwesen an der Fontys International Business School, Venlo (NL). Zudem ist er als Personal Coach und Berater für mittelständische Unternehmen tätig.
Professor Dr. Helmut Ebert ist Professor für Sprachwissenschaft an der Universität Bonn, Geschäftsführer der Prof. Ebert Kommunikationsstrategie und Coaching GmbH in Bochum und Berater für strategische Unternehmenskommunikation/PR.
Dr. Sven Pastoors ist Dozent für Social Skills an der Fontys International Business School, Venlo (NL), und u.a. Gründer und Kommunikationsmanager des IdeenPaten – Netzwerk für Innovation und Kommunikation.

Keywords

Handlungskompetenz Schlüsselkompetenz Soft Skills Berufserfolg Kommunikation Sozialkompetenz Kommunikationskompetenz Methodenkompetenz Kreativitätstechniken Lernkompetenz Selbstmanagement Zeitmanagement Medienkompetenz Konfliktmanagement Interkulturelle Kompetenz Führungskompetenz Managementkompetenz

Authors and affiliations

  1. 1.NettetalGermany
  2. 2.Kommunikationsstrategie und Coaching GmbHBochumGermany
  3. 3.IdeenPaten - Netzwerk für Kommunikation und InnovationDüsseldorfGermany

About the authors

Dipl.-Soz.-Wiss. Joachim H. Becker ist seit 15 Jahren Dozent für Kommunikation, Management und Personalwesen an der Fontys International Business School, Venlo (NL). Zudem ist er als Personal Coach und Berater für mittelständische Unternehmen tätig.

Professor Dr. Helmut Ebert ist Professor für Sprachwissenschaft an der Universität Bonn, Geschäftsführer der Prof. Ebert Kommunikationsstrategie und Coaching GmbH in Bochum und Berater für strategische Unternehmenskommunikation/PR.

Dr. Sven Pastoors ist Dozent für Social Skills an der Fontys International Business School, Venlo (NL), und u.a. Gründer und Kommunikationsmanager des IdeenPaten – Netzwerk für Innovation und Kommunikation.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods

Reviews

“... Der Band Vermittelt Grundlegendes zu Schlüsselkompetenzen aus theoretischer Sicht mit klarem Anwendungsbezug. ... Die Lesefreundliche Aufmachung, Abbildungen und die Zugriffsmöglichkeiten (gegliedertes Inhaltsverzeichnis und umfangreiches Stichwortverzeichnis) erhöhen den Gebrauchswert ...” (Controller Magazin, Jg. 43, Heft 4, Juli-August 2018)