Advertisement

© 2017

Im Digitalisierungstornado

Benefits

  • Gunter Duecks Kultkolumne "ß-Inside" aus dem Informatik Spektrum

  • Ideales Lesevergnügen für Professionals aus IT und Management

  • Grundlegende Einsichten für neue Business-Modelle

Book
  • 30k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Gunter Dueck
    Pages 7-15
  3. Gunter Dueck
    Pages 25-31
  4. Gunter Dueck
    Pages 33-38
  5. Gunter Dueck
    Pages 47-54
  6. Gunter Dueck
    Pages 55-62
  7. Gunter Dueck
    Pages 63-68
  8. Gunter Dueck
    Pages 69-74
  9. Gunter Dueck
    Pages 83-88
  10. Gunter Dueck
    Pages 95-101
  11. Gunter Dueck
    Pages 103-109
  12. Gunter Dueck
    Pages 129-134
  13. Gunter Dueck
    Pages 135-142

About this book

Introduction

Der vorliegende Band versammelt die als Kultkolumnen gefeierten Beiträge der Beta-Inside-Kolumne aus dem Informatik-Spektrum von 2013 bis 2017. Frühere Kolumnen der Jahre 1999 bis 2013  erschienen bereits in drei Bänden. Gunter Dueck betrachtet die Digitalisierung und Globalisierung und ihre Auswirkungen auf IT, Managementkulturen und Geschäftsmodelle. Mit unüblichen Perspektivwechseln und der frühen Identifikation von Trends öffnet er den Blick auf Neues. Deshalb polarisierten viele Beiträge der Dueck-Kolumne zum Zeitpunkt des Erscheinens, erwiesen sich aber später als gute Prognosen der damaligen Zukunft. 

Keywords

Management Digitalisierung Künstliche Intelligenz Industrie 4.0 Cloud Internet WWW

Authors and affiliations

  1. 1.NeckargemündGermany

About the authors

Gunter Dueck (Jahrgang 1951) lebt als freier Schriftsteller, Philosoph, Business Angel und Speaker in Waldhilsbach bei Heidelberg. Er ist derzeit als einer der Initiatoren für das „Wiki of Music“ tätig. Nach einer Karriere als Mathematikprofessor arbeite er fast 25 Jahre bei der IBM, zuletzt bei seinem Wechsel in den Unruhestand als Chief Technology Officer.
Dueck ist korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Fellow des amerikanischen Ingenieursverbandes IEEE und Fellow der Gesellschaft für Informatik. 

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace