Advertisement

Lieben, Leiden und Begehren

Wie Filme unsere Beziehungen beeinflussen. Hollywoods geheime Liebesbotschaften entschlüsselt

  • Daniela Otto

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Liebe, Tod und Katastrophe

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Daniela Otto
      Pages 35-47
    3. Daniela Otto
      Pages 49-63
  3. Liebe, Märchen und Moderne

    1. Front Matter
      Pages 65-65
    2. Daniela Otto
      Pages 67-81
    3. Daniela Otto
      Pages 83-94
  4. Liebe, Macht und Spiel

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. Daniela Otto
      Pages 123-135
    3. Daniela Otto
      Pages 137-152
    4. Daniela Otto
      Pages 153-168
  5. Liebe, Sex und Gier

    1. Front Matter
      Pages 179-179
    2. Daniela Otto
      Pages 181-190
    3. Daniela Otto
      Pages 191-201
    4. Daniela Otto
      Pages 203-211
    5. Daniela Otto
      Pages 213-226
  6. Liebe, Träume und Gesellschaft

  7. Back Matter
    Pages 299-299

About this book

Introduction

Die Liebe ist der Erzählstoff für die großen Geschichten unserer Zeit und gleichsam lieben wir selbst nach Erzählmustern, die wir aus Literatur, Kino und Fernsehen kennen. Erfahren Sie in diesem Sachbuch, inwiefern Medien in Form von Filmen und TV-Serien unser ganz persönliches Liebesleben, unsere Beziehungen und unser Verständnis von Sexualität beeinflussen und erkunden Sie psychologische sowie medienwissenschaftliche Gründe hierfür: Welche Erwartungen, Wünsche und Sehnsüchte werden durch Liebesdarstellungen in Kino und Fernsehen geweckt? Sind die wahre Liebe, Macht, sexuelles Begehren, Idealismus oder das bloße Drama die Motive, warum Paare zueinander finden – oder wieder auseinander gehen? Nicht zuletzt erklärt dieses Buch, warum das zeitgenössische Liebesleiden durch die Fallhöhe zwischen der medial inszenierten und der real erlebten Liebe zustande kommt.
Die größten Liebesfilme unserer Zeit wie TitanicRomeo + JuliaAnna KareninaFifty Shades of GreyNymphomaniacAvatar oder La La Land und bekannte Serien wie Sex and the CityHouse of Cards oder Sherlock (und viele mehr) sind dem realen Leben erstaunlich nahe und bieten Chancen auf Selbsterkenntnis.

Finden Sie heraus, in welchem Liebesfilm Sie die Hauptrolle spielen.

Die Autorin

Dr. phil. Daniela Otto ist promovierte Literaturwissenschaftlerin, Journalistin und Dozentin für Literatur-, Film- und Medienwissenschaften. Für ihre Kolumne über die Liebe beim Internetsender Radio39 wurde sie mit dem Internationalen Otto Mainzer Preis ausgezeichnet. 

Keywords

Liebe Medien Partnerschaft Sex Beziehung Filme TV-Serien

Authors and affiliations

  • Daniela Otto
    • 1
  1. 1.Rottach-EgernGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Consumer Packaged Goods
Aerospace