Advertisement

Die Verwandlung der Stoffe

  • Ralf Geiß

Part of the Chemie – Entdecken und verstehen book series (CHEENVER)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Ralf Geiß
    Pages 1-40
  3. Ralf Geiß
    Pages 41-148
  4. Ralf Geiß
    Pages 149-205
  5. Ralf Geiß
    Pages 207-286
  6. Ralf Geiß
    Pages 287-356
  7. Ralf Geiß
    Pages 357-410
  8. Back Matter
    Pages 411-421

About this book

Introduction

Dieses Buch ermöglicht auf anschauliche und leicht verständliche Weise einen Einstieg in die Chemie. Ausgehend von Naturphänomenen und Experimenten begeben sich Lernende auf eine Forschungs- und Entdeckungsreise. Da der Lehrgang aktuelle Erkenntnisse der Erziehungswissenschaften umsetzt, ist er als Grundlage für einen modernen Chemieunterricht sehr gut geeignet.

Die Reise ins Reich der Chemie beginnt mit der Frage „Was ist Feuer?“ und faszinierenden Experimenten dazu – sie endet mit dem Atommodell von Dalton. Mit dieser chemischen Theorie kann man die Frage, wie neue Stoffe gebildet werden können, beantworten. Wichtige Stationen auf dem Weg sind die chemischen Elemente, die Aggregatzustände, das Konzept der kleinsten Teilchen, das Kugelteilchen-Modell sowie Reinstoffe und Gemische.

Die Buchreihe Chemie – Entdecken und verstehen macht Faktenwissen (Was weiß ich?), Wissen über Konzepte (Welche Zusammenhänge gibt es?), Wissen ü
ber Prozesse (Wie tue ich etwas?) und metakognitives Wissen (Wissen über das eigene Wissen und Lernen) zugänglich. Vom Faktenwissen zum metakognitiven Wissen nimmt der Abstraktionsgrad des Wissens immer mehr zu. Je mehr der Abstraktionsgrad des Wissens zunimmt, desto mehr muss das Wissen selbst erschaffen werden und desto weniger kann es vermittelt werden. In diesem Sinne unterstützt die Buchreihe Lehrende und Lernende dabei, einen Chemieunterricht zu praktizieren, der zum selbsttätigen chemischen Denken anregt.

Der Autor

Dr. Ralf Geiß hat nach seiner Doktorarbeit in Chemie 13 Jahre lang Chemie unterrichtet und 3 Jahre lang an einer pädagogischen Hochschule sowie einer Universität Chemie-Lehrpersonen ausgebildet. In dieser Zeit hat er eine sozial-konstruktivistische Chemiedidaktik entwickelt, deren höchstes Ziel adaptive Kompetenz ist.

Keywords

Allgemeine und Anorganische Chemie Atommodell Chemiedidaktik Verbrennung und Feuer chemische Elemente und Verbindungen flüssige Luft

Authors and affiliations

  • Ralf Geiß
    • 1
  1. 1.HalleGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering