Advertisement

Hochspannungstechnik

Grundlagen - Technologie - Anwendungen

  • Andreas Küchler

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Andreas Küchler
    Pages 1-4
  3. Andreas Küchler
    Pages 5-140
  4. Andreas Küchler
    Pages 141-268
  5. Andreas Küchler
    Pages 269-300
  6. Andreas Küchler
    Pages 301-358
  7. Andreas Küchler
    Pages 359-502
  8. Andreas Küchler
    Pages 503-620
  9. Back Matter
    Pages 621-659

About this book

Introduction

Dieses führende Fachbuch berücksichtigt neue isolationstechnische Ansätze, neue physikalische Erkenntnisse, neue Isolierwerkstoffe, innovative Prüf-, Mess- und Diagnoseverfahren sowie neue Anwendungsfelder, wie z.B. die Hochspannungsgleichstromübertragung (HGÜ). Es bietet einen hervorragenden Zugang zur Hochspannungstechnik - sowohl für Ingenieure, Fachleute und Wissenschaftler, als auch für Studierende.

Hochspannungstechnik ist nicht nur eine Schlüsseltechnologie für eine sichere, wirtschaftliche und nachhaltige Energieversorgung, die zu einer der wichtigsten Herausforderungen der modernen Gesellschaft geworden ist. Das weite Spektrum der industriellen hochspannungstechnischen Anwendungen umfasst darüber hinaus auch die meisten innovativen Bereiche der Technik.

Das Buch deckt die Inhalte von den elektrischen Belastungen und Festigkeiten über Dielektrika, Werkstoffe und Technologien bis zu den typischen Isoliersystemen für Wechsel-, Gleich- und Stoßspannungen umfassend ab.

Damit bietet das Buch die einzigartige und bewährte Verbindung zwischen theoretischen Grundlagen, modernen Technologien und praktischen Anwendungen und enthält viele Bilder, anschauliche Beispiele und Aufgaben. Es ist sowohl für die Lehre an Hochschulen und Universitäten als auch für die Anwender hochspannungstechnischer Technologien zum unverzichtbaren Werkzeug geworden.

Der Autor

Professor Dr.-Ing. Andreas Küchler ist Institutsleiter an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt. Seine Forschungsschwerpunkte sind Isoliersysteme für Gleichspannungsanwendungen, Transformatoren, und Durchführungen sowie Zustandsbewertung elektrischer Betriebsmittel und industrielle Anwendungen der Hochspannungstechnik. Prof. Küchler studierte Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, und er arbeitete auf dem Gebiet  der Hochleistungsimpulstechnik in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Karlsruhe. Anschließend war er als Entwicklungsleiter der F&G Hochspannungsgeräte Porz GmbH in Köln für die Entwicklung von Durchführungen, Kondensatoren und HGÜ-Isoliersystemen verantwortlich. An der Hochschule hat Prof. Küchler den interdisziplinären Forschungsschwerpunkt „Gleichstromtechnologie“ und das Institut für Energie- und Hochspannungstechnik aufgebaut. Prof. Küchler ist in nationalen und internationalen Gremien und Arbeitsgruppen aktiv, wie z.B. ETG Q2 (Werkstoffe, Isoliersysteme, Diagnostik) oder CIGRÉ SC A2 (Transformers) und D1 (Materials and Emerging Test Techniques).

Keywords

Dielektrika Elektrische Festigkeit Elektrische Energietechnik Energieversorgung Feldberechnung Isolierwerkstoffe Messtechnik Hochspannungsgleichstromübertragung Prüftechnik Stoßspannung Isoliersysteme Wechselspannung Gleichspannung Diagnostik Elektrischer Durchschlag Elektrische Felder Elektrische Energieübertragung Teilentladungen Dielektrische Systemeigenschaften Transformatoren

Authors and affiliations

  • Andreas Küchler
    • 1
  1. 1.Hochschule Würzburg-Schweinfurt SchweinfurtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering