Advertisement

© 2017

Technisches Freihandzeichnen

Lehr- und Übungsbuch

Benefits

  • Freihandzeichnen leicht gemacht

  • Ideen zeitsparend und überzeugend darstellen

  • Praxis-Anleitungen und Problemlösungen

Textbook
  • 81k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Ulrich Viebahn
    Pages 1-8
  3. Ulrich Viebahn
    Pages 9-20
  4. Ulrich Viebahn
    Pages 21-31
  5. Ulrich Viebahn
    Pages 32-50
  6. Ulrich Viebahn
    Pages 51-58
  7. Ulrich Viebahn
    Pages 59-66
  8. Ulrich Viebahn
    Pages 67-101
  9. Ulrich Viebahn
    Pages 102-120
  10. Ulrich Viebahn
    Pages 121-139
  11. Ulrich Viebahn
    Pages 140-151
  12. Ulrich Viebahn
    Pages 152-170
  13. Ulrich Viebahn
    Pages 171-177
  14. Ulrich Viebahn
    Pages 178-188
  15. Ulrich Viebahn
    Pages 189-210
  16. Ulrich Viebahn
    Pages 211-238
  17. Back Matter
    Pages 239-249

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuches zeigt, wie technische Formen, Zusammenhänge und Ideen zeitsparend und überzeugend skizziert werden können. Damit unterstützt es den kreativen Prozess des Konstruierens, bevor die weitere Bearbeitung am Computer erfolgt. Viele Beispiele und praktische Übungen führen selbst beim Anfänger in kurzer Zeit zu professionellen Handzeichnungen. Das Buch eignet sich auch zur Unterstützung bei der Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten.

In der 9. Auflage wurden Leserwünsche eingearbeitet und Schreibfehler beseitigt.

„Für Kreative, Erfinder oder Menschen mit Spaß an Handskizzen absolut zu empfehlen.“ (Prof. Dr. Tim Lüth, Lehrstuhl für Mikrotechnik und Medizingerätetechnik der TU München)

Der Inhalt 

Handwerkliche Grundlagen des Freihandzeichnens.- Maße und Proportionen schätzen.- Freihändige Fertigungszeichnungen.- Toleranzrechnungen.- Freihändig konstruieren und modellieren.- Hinweise zur Gestaltung.- Perspektive.- Perspektivische Fertigungszeichnungen.- Schattierung.- Schnell zeichnen.- 100 Übungsaufgaben.

Die Zielgruppen

Das Buch wendet sich an Ingenieurstudenten, Konstrukteurs-Nachwuchs, Auszubildende in technischen Berufen, Heimwerker

Der Autor

Dr. - Ing. Ulrich Viebahn, Studium Maschinenbau in Clausthal, Darmstadt und München. Entwicklungsingenieur beim Jenaer Glaswerk Schott & Gen., Mainz. Betriebsmittelkonstruktion und Fertigungsplanung bei der Robert Bosch GmbH, Stuttgart. Lehrtätigkeit an der FH Gießen: Konstruktion, Arbeitswissenschaft, Kostenrechnung. 

Ehem. Inhaber der Viebahn Pressen Systeme GmbH, Gummersbach.


Keywords

Freihandzeichnen Konstruktion Maschinenbau Technisches Zeichnen Zeichentechnik

Authors and affiliations

  1. 1.DarmstadtGermany

About the authors

Dr.-Ing. Ulrich Viebahn

Dr. - Ing. Ulrich Viebahn, Studium Maschinenbau in Clausthal, Darmstadt und München. Entwicklungsingenieur beim Jenaer Glaswerk Schott & Gen., Mainz. Betriebsmittelkonstruktion und Fertigungsplanung bei der Robert Bosch GmbH, Stuttgart. Lehrtätigkeit an der FH Gießen: Konstruktion, Arbeitswissenschaft, Kostenrechnung. 

Ehem. Inhaber der Viebahn Pressen Systeme GmbH, Gummersbach.


Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

“Sehr gutes Buch um eine Einführung in das Freihandzeichnen zu bekommen.” (Jan Meiners, Technik, Berufsbildende Schulen Ammerland)

“Die Fähigkeit Skizzen anzufertigen, mit dem Sachverhalte kurz und prägnant erklärt werden können, zeichnet den kompetenten Konstrukteur und Ingenieur aus. … Dieses Lehrbuch hilft dem interessierten Ingenieur die Lücke zu schließen.
Besonders hervorzuheben: Die vielen Konkreten Beispiele und die schrittweisen Anleitungen die schnell zum eigenen Ergebnis führen.” (Dr., Professor Andre Kaufmann, Maschinenbau, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Weingarten)

“Das Lehrbuch "Technisches Freihandzeichnen" motiviert den Leser - z.B. die Studierenden - sich mit den effizienten und kreativitätsfördernden Techniken zu beschäftigen. Der Leser wird Schritt für Schritt an die Zeichentechniken herangeführt und kann seine Fähigkeiten in den Übungen überprüfen.”
Besonders hervorzuheben: “ Didaktisch gut aufbereiteten Übungen ” (Dr.-Ing. Stephan Husung, Fachgebiet Konstruktionstechnik, Technische Universität Ilmenau, TU Ilmenau)

“Ein sehr hilfreiches Buch, das selbst in Zeiten von elektronischen SMART-Boards und CAD-Systemen angehenden Lehrern bzw. Ingenieuren Möglichkeiten eröffnet, Sachverhalte und Objekte mit ein wenig Übung schnell und anschaulich darzustellen.” (Gerhard Klähn, Berufsbildende Schule Burgdorf)