Advertisement

© 2018

Digitale Medien im Coaching

Grundlagen und Praxiswissen zu Coaching-Plattformen und digitalen Coaching-Formaten

  • Jutta Heller
  • Claas Triebel
  • Bernhard Hauser
  • Axel Koch
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Jutta Heller, Axel Koch
    Pages 1-4
  3. Coaching mit modernen Medien

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Claas Triebel
      Pages 7-13
    3. Harald Geißler
      Pages 15-31
  4. Beispiele für Coaching-Online-Plattformen

    1. Front Matter
      Pages 33-34
    2. Stephan Daniel Richter, Wolfgang Schindler
      Pages 49-60
    3. Elke Berninger-Schäfer, Heidi Kupke, Ralf Wahl
      Pages 103-115
    4. Tammy Tawadros, David Tinker, Andrew Jackson
      Pages 129-137
  5. Beispiele für digitale Coaching-Formate

About this book

Introduction

Digitale Medien im Coaching

In diesem Sammelband geben namhafte Expertinnen und Experten der Coaching-Szene einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Chancen und Risiken moderner Medien im Coaching-Prozess: Welche digitalen Coaching-Tools gibt es, und in welchen Anwendungsfeldern lohnt sich der Einsatz? Wie lassen sich "reales" und "virtuelles" Coaching kombinieren?
Zahlreiche Praxisberichte sowie kritische Anmerkungen beleuchten digitales Coaching aus unterschiedlichen Perspektiven und geben neue Impulse zum Einsatz digitaler Techniken im Coaching.

Der Inhalt

  • Coaching mit modernen Medien: Überblick über aktuelle digitale Angebote im Coaching
  • Beispiele für Coaching-Online-Plattformen und digitale Coaching-Formate: Vertiefende Informationen zu verschiedenen Modellen sowie Erfahrungsberichte zu ausgewählten Anwendungsfeldern (agile Führungskultur, Gruppen- und Organisationscoaching, E-Learning, Kompetenzberatung)
  • Auswirkungen digitaler Medien auf den Coaching-Prozess: Kritische Anmerkungen, Chancen und Risiken sowie die Kalkulation von Coaching-Leistungen

Die Zielgruppen

Coaches und Berater/-innen

Die Herausgeber

Prof. Dr. Jutta Heller ist Expertin für individuelle und organisationale Resilienz in Unternehmen und bildet Resilienzberater/-innen aus. Zudem ist sie die Initiatorin und Organisatorin des jährlichen Erdinger Coaching-Kongresses.

Prof. Dr. Claas Triebel ist Experte für Kompetenzbilanzierung und Karriereberatung. Er ist Entwickler der Kompetenzenbilanz und coacht vor allem Start-ups und schnell wachsende junge Unternehmen.

Prof. Dr. Bernhard Hauser ist Experte für Critical Action Learning zur Bearbeitung von „Wicked Problems“, die ein kollektives (Um-)Lernen erfordern. Dies setzt simultane Entwicklungsprozesse bei Individuen, Organisationen und Systemen in Gang. Zu seinem Fachgebiet ist er weltweit vernetzt und als Facilitator, Ausbilder und Autor tätig.

Prof. Dr. Axel Koch ist Experte für Praxistransfer und nachhaltige Personalentwicklung. Mit seiner Transferstärke-Methode® und dem dazugehörigen Transferstärke-Coaching hat er eine neue Lösung entwickelt, um die Lern- und Veränderungskompetenz von Personen zu stärken und damit den Praxistransfer zu steigern.

Keywords

Digitale Medien Coaching virtuelles Coaching Selbstcoaching Einzelcoaching Gruppencoaching Telefon Internet Online-Beratung

Editors and affiliations

  • Jutta Heller
    • 1
  • Claas Triebel
    • 2
  • Bernhard Hauser
    • 3
  • Axel Koch
    • 4
  1. 1.Fakultät WirtschaftspsychologieHochschule für angewandtes Management GmbHIsmaningGermany
  2. 2.Fakultät WirtschaftspsychologieHochschule für angewandtes Management GmbHIsmaningGermany
  3. 3.Fakultät WirtschaftspsychologieHochschule für angewandtes Management GmbHIsmaningGermany
  4. 4.Fakultät WirtschaftspsychologieHochschule für angewandtes Management GmbHIsmaningGermany

About the editors

Prof. Dr. Jutta Heller ist Expertin für individuelle und organisationale Resilienz in Unternehmen und bildet Resilienzberater/-innen aus. Zudem ist sie die Initiatorin und Organisatorin des jährlichen Erdinger Coaching-Kongresses.

Prof. Dr. Claas Triebel ist Experte für Kompetenzbilanzierung und Karriereberatung. Er ist Entwickler der Kompetenzenbilanz und coacht vor allem Start-ups und schnell wachsende junge Unternehmen.

Prof. Dr. Bernhard Hauser ist Experte für Critical Action Learning zur Bearbeitung von „Wicked Problems“, die ein kollektives (Um-)Lernen erfordern. Dies setzt simultane Entwicklungsprozesse bei Individuen, Organisationen und Systemen in Gang. Zu seinem Fachgebiet ist er weltweit vernetzt und als Facilitator, Ausbilder und Autor tätig.

Prof. Dr. Axel Koch ist Experte für Praxistransfer und nachhaltige Personalentwicklung. Mit seiner Transferstärke-Methode® und dem dazugehörigen Transferstärke-Coaching hat er eine neue Lösung entwickelt, um die Lern- und Veränderungskompetenz von Personen zu stärken und damit den Praxistransfer zu steigern.

Bibliographic information

  • Book Title Digitale Medien im Coaching
  • Book Subtitle Grundlagen und Praxiswissen zu Coaching-Plattformen und digitalen Coaching-Formaten
  • Editors Jutta Heller
    Claas Triebel
    Bernhard Hauser
    Axel Koch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-54269-9
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-54268-2
  • eBook ISBN 978-3-662-54269-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXI, 227
  • Number of Illustrations 32 b/w illustrations, 49 illustrations in colour
  • Topics Consulting, Supervision and Coaching
    Industrial and Organizational Psychology
  • Buy this book on publisher's site