Advertisement

Additive Manufacturing Quantifiziert

Visionäre Anwendungen und Stand der Technik

  • Roland Lachmayer
  • Rene Bastian Lippert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Rene Bastian Lippert, Roland Lachmayer
    Pages 1-6
  3. Yvonne Wessarges, Matthias Gieseke, Ronny Hagemann, Stefan Kaierle, Ludger Overmeyer
    Pages 7-21
  4. Arndt Hohnholz, Kotaro Obata, Claudia Unger, Jürgen Koch, Oliver Suttmann, Ludger Overmeyer
    Pages 85-99
  5. Marcel Weidenbach, Stefan F. Busch, Jan C. Balzer
    Pages 101-115
  6. Ayman El-Tamer, Ulf Hinze, Boris N. Chichkov
    Pages 117-132
  7. Henning Wessels, Matthias Gieseke, Christian Weißenfels, Stefan Kaierle, Peter Wriggers, Ludger Overmeyer
    Pages 145-162
  8. Gerolf Kloppenburg, Marvin Knöchelmann, Alexander Wolf
    Pages 163-174
  9. Yousif Amsad Zghair, Georg Leuteritz
    Pages 195-215
  10. Back Matter
    Pages 217-234

About this book

Introduction

Dieses Buch zeigt Untersuchungen verschiedener Additive Manufacturing Technologien für den industriellen Einsatz. Aus Sicht der Produktentwicklung werden Aspekte zur Beeinflussung der Wertschöpfungskette, technische und wirtschaftliche Einflussfaktoren für die industrielle Anwendung sowie Konfektionierungs- und Nachbearbeitungsprozesse zur Verbesserung der Bauteilqualität spezifiziert. Zur Evaluation der Einsatzpotentiale werden weiterhin Methoden und Werkzeuge für die Bauteilgestaltung sowie zur Prozessanalyse und -optimierung dargestellt. 

Die Realisierung geänderter Gestaltungsziele, wie beispielsweise die Herstellung von Ultra-Leichtbau-Komponenten, wird ferner durch den Einsatz neuer Werkstoffe analysiert. Anhand diverser Fallstudien aus Forschung und Industrie werden aktuelle Einsatzgebiete des Additive Manufacturing dargestellt sowie künftige Entwicklungen für den Praxiseinsatz beschrieben.

Der Inhalt

  • Grundlagen im Umgang mit Additive Manufacturing
  • Tiefreichende Betrachtungen der Verfahrensvielfalt
  • Anwendungspotentiale und Herausforderungen
  • Werkzeuge und Methoden zur Evaluation eines technisch sinnvollen und wirtschaftlichen Einsatzes
  • Anwendungen aus Forschung und Industrie zur Übertragung auf individuelle Problemstellungen 

Die Herausgeber

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Roland Lachmayer ist Geschäftsführender Leiter am Institut für Produktentwicklung und Gerätebau an der Leibniz Universität Hannover.

M. Eng. Rene Bastian Lippert ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Produktentwicklung und Gerätebau an der Leibniz Universität Hannover. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Gestaltung von Strukturbauteilen für das Additive Manufacturing.

Keywords

Additive Fertigung Bauteilgestaltung Produktentwicklung Ultra-Leichtbau Fertigungsverfahren Bauteilqualität 3D Druck Geschäftsmodelle Computer Aided Design (CAD) Anwendungen

Editors and affiliations

  • Roland Lachmayer
    • 1
  • Rene Bastian Lippert
    • 2
  1. 1.Institut für Produktentwicklung und GerätebauLeibnitz Universität HannoverHannoverGermany
  2. 2.Institut für Produktentwicklung/GerätebauLeibniz Universität HannoverHannoverGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering