Advertisement

CSR und Digitalisierung

Der digitale Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft

  • Alexandra Hildebrandt
  • Werner Landhäußer

Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-LXXIX
  2. Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

  3. Innovation und Technologie

    1. Front Matter
      Pages 83-83
    2. Christian Dunckern
      Pages 101-113
    3. Anett Mehler-Bicher, Lothar Steiger
      Pages 127-142
    4. Johannes Crepon
      Pages 157-169
    5. Thomas Zinnöcker
      Pages 201-208
    6. Alexander Sauer, Sebastian Weckmann
      Pages 209-226
    7. Kai-Uwe Hellmann, Florian Nehm, Oliver Grimm
      Pages 245-256
    8. Wolfgang Schmalz
      Pages 257-267
    9. Alexandra Hildebrandt, Stefanie Kästle
      Pages 269-277
    10. Agata Królikowski, Jens-Martin Loebel, Stefan Ullrich
      Pages 317-328
    11. Viola Klein
      Pages 347-353
  4. Mobilität

  5. Handel und Konsumgüter – Fülle des Lebens

    1. Front Matter
      Pages 427-427
    2. Franz-Michael Binninger, Karl Peter Fischer, Andreas Schöler, Axel Steuernagel
      Pages 483-510
    3. Hanjo Schneider
      Pages 511-524
    4. Gabriele Braun, Kirstin Hennemann
      Pages 525-535
    5. Alexandra Hildebrandt, Claudia Silber
      Pages 555-573
    6. Tina Teucher, Hans-Dietrich Reckhaus
      Pages 575-591
  6. Arbeit, Management und Leadership

    1. Front Matter
      Pages 593-593
    2. Jutta Rump, Silke Eilers
      Pages 603-616
    3. Tanja Schwarzmüller, Prisca Brosi, Isabell M. Welpe
      Pages 617-628

About this book

Introduction

Dieses Buch ist ein Kaleidoskop unserer Gesellschaft und Zeit. Es beschäftigt sich mit Herausforderungen, Chancen und Risiken der größten Transformation der Geschichte: der Digitalisierung. Vorgestellt werden bahnbrechende neue Methoden zur nachhaltigen Steuerung der digitalen Transformation, neue Denkstile sowie neue Formen interdisziplinärer Zusammenarbeit - etwa mit Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaftlern, Ökonomen, Informatikern, Psychologen, Philosophen und Vertretern der Kreativwirtschaft. Sie zeigen, dass Digitalisierung weder gefürchtet noch verehrt werden muss, denn es geht vor allem darum, ihre Rolle zu verstehen, um sie nachhaltig zu gestalten.

Der Inhalt

Mit Beiträgen u.a. von Wolfgang Schäuble, Fredmund Malik, Timotheus Höttges, Henning Kagermannm, Viola Klein, Bert Rürup, Julia Klöckner, Christian Seifert, Tim Leberecht, Dieter Gorny, Christoph Keese, Valerie Niehaus.

Die Herausgeber

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Publizistin, Bloggerin und Nachhaltigkeitsexpertin. Sie leitete die Gesellschaftspolitik bei Arcandor und war beim Deutschen Fußball-Bund  Mitglied in der DFB-Kommission Nachhaltigkeit. 

Werner Landhäußer ist geschäftsführender Gesellschafter der Mader GmbH & Co. KG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen. Die strategische Weiterentwicklung hin zu einem sozialen, ökologisch und ökonomisch erfolgreichen Unternehmen steuert er gemeinsam mit Peter Maier, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter, und  Manja Hies, Geschäftsführerin. 

Die Reihe

"In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden." (René Schmidpeter)

Keywords

Corporate Social Responsibility Digitalisierung Digitalwirtschaft Geschäftsmodelle Verantwortung

Editors and affiliations

  • Alexandra Hildebrandt
    • 1
  • Werner Landhäußer
    • 2
  1. 1.BurgthannGermany
  2. 2.GeschäftsführerMader GmbH & Co. KG GeschäftsführerLeinfelden-EchterdingenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Law
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences