Advertisement

Cross Mentoring

Ein erfolgreiches Instrument organisationsübergreifender Personalentwicklung

  • Michel E. Domsch
  • Désirée H. Ladwig
  • Florian C. Weber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Konzeptionelle Grundlagen und Entwicklungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Michel E. Domsch, Désirée H. Ladwig, Florian C. Weber
      Pages 3-23
    3. Ursula Liebhart, Rita Faullant
      Pages 69-90
    4. Mario Stadelmann
      Pages 91-100
    5. Christina Buchwald, Ute Schlegel, Ingo Wiekert
      Pages 109-125
    6. Monika Huesmann, Christine Kurmeyer, Andreas Daum
      Pages 127-140
  3. Verbände

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Gabriele Hoffmeister-Schönfelder, Tinka Beller
      Pages 143-151
    3. Rosemarie Fleck, Anke Kujawski
      Pages 153-167
  4. Firmenbeispiele

  5. Cross Mentoring mit regionalem Bezeug

    1. Front Matter
      Pages 195-195
    2. Ilona Lange, Klaus Bourdick, Petra Kersting
      Pages 269-282
  6. Dienstleister

    1. Front Matter
      Pages 385-385
    2. Peter W. Karg, Michel E. Domsch
      Pages 387-407
  7. Hochschulprojekte

    1. Front Matter
      Pages 427-427
    2. Pakize Schuchert-Güler, Elena Brandalise
      Pages 457-473
  8. Besondere Zielgruppen

About this book

Introduction

Die Besonderheit dieses Programms zur Personalentwicklung besteht darin, dass Mentor und Mentee nicht aus der gleichen Organisation/dem gleichen Unternehmen kommen. Fundiert und umfassend zeigt dieser Sammelband die breite Vielfalt unterschiedlicher Cross Mentoring Programme auf. Die Bandbreite reicht von Veranstaltern aus der Wirtschaftspraxis und Verbänden bis zu NGOs und Organisationen aus dem Gesundheitswesen. Der Praxis bietet dieses Werk eine Einsicht in Best-Practices und Hilfestellungen für die Entwicklung und Implementierung eigener Cross Mentoring Programme. Die Praxis, Forschung, Lehre und Beratung ziehen Nutzen daraus für empirische Projekte, Studien und praxisrelevante eigene Entwicklungen.

Der Inhalt
Konzeptionelle Grundlagen und Entwicklungen.- Verbände.- Firmenbeispiele.- Cross Mentoring mit regionalem Bezug.- Dienstleister.- Hochschulprojekte.- Besondere Zielgruppen.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Michel E. Domsch ist Leiter des MDC Management Development Center e.V.. Vor Übernahme der Professur „Personalwesen und Internationales Management“ an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg war er in leitender Position in einem internationalen Konzern tätig. Prof. Dr. Désirée H. Ladwig ist Lehrstuhlinhaberin für Personalwesen und Internationales Management an der FH Lübeck und berät internationale Unternehmen und öffentliche Verwaltungen. Florian C. Weber (M.A.) ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule Lübeck.







Keywords

Cross Mentoring Personalentwicklung Personalentwicklungsprogramm Führungskräfteentwicklung Mentor, Mentorin Mentee

Editors and affiliations

  • Michel E. Domsch
    • 1
  • Désirée H. Ladwig
    • 2
  • Florian C. Weber
    • 3
  1. 1.HamburgGermany
  2. 2.LübeckGermany
  3. 3.LübeckGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering