Von Fall zu Fall – Pflege im Recht

Rechtsfragen von A–Z

  • Rolf Höfert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Rolf Höfert
    Pages 1-3
  3. Rolf Höfert
    Pages 4-8
  4. Rolf Höfert
    Pages 9-10
  5. Rolf Höfert
    Pages 11-18
  6. Rolf Höfert
    Pages 19-21
  7. Rolf Höfert
    Pages 22-23
  8. Rolf Höfert
    Pages 24-29
  9. Rolf Höfert
    Pages 30-32
  10. Rolf Höfert
    Pages 33-42
  11. Rolf Höfert
    Pages 43-46
  12. Rolf Höfert
    Pages 47-49
  13. Rolf Höfert
    Pages 50-51
  14. Rolf Höfert
    Pages 52-56
  15. Rolf Höfert
    Pages 57-63
  16. Rolf Höfert
    Pages 64-68
  17. Rolf Höfert
    Pages 69-75
  18. Rolf Höfert
    Pages 76-78
  19. Rolf Höfert
    Pages 79-85
  20. Rolf Höfert
    Pages 86-88

About this book

Introduction

Vorbeugen ist besser als haften! Aus Rechtsfällen lernen

Das Buch gibt Tipps zur Rechtssicherheit für eine verantwortungsvolle Pflege. Pflegende kommen immer häufiger in Situationen in denen sich arbeits-, straf- und haftungsrechtliche Fragen stellen. Dieser Rechtsratgeber vermittelt Sensibilität für die rechtlichen Fallstricke und gibt damit Sicherheit im Pflegealltag. Schnell und kompakt finden die Leser alle wichtigen Antworten von A wie Abmahnung über P wie Patientenverfügung, bis Z wie Zwangsernährung.

Aus dem Inhalt

  • über 90 Fallbeschreibungen
  • 129 Gerichtsurteile
  • zahlreiche Praxistipps

Die 4.Auflage ist komplett aktualisiert und ergänzt durch neue Fallbeispiele, das Patientenrechtegesetz sowie durch die neuen Dokumentationsrichtlinien.

Der Autor

Rolf Höfert, Geschäftsführer Deutscher Pflegeverband (DPV e.V.) und Pflegerechtsexperte, Fachbuchautor


Keywords

Altenpflege Altenpflegegesetz Haftungsrecht Krankenpflege Krankenpflegegesetz Pflegegesetz Pflegerecht Rechtsfragen

Authors and affiliations

  • Rolf Höfert
    • 1
  1. 1.Mittelstraße 1Neuwied

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-52981-2
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-52980-5
  • Online ISBN 978-3-662-52981-2
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma