Advertisement

© 2017

Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft

mit einem Kommentar zum neuen Sterbehilfe-Gesetz

  • Gian Domenico Borasio
  • Ralf J. Jox
  • Jochen Taupitz
  • Urban Wiesing
  • Einmalige Zusammenstellung der internationalen empirischen Forschungsergebnisse zum Thema

  • Aufschlussreiche Debatten zwischen Vertretern unterschiedlicher Positionen aus den Gebieten Recht, Medizin und Ethik

  • Ausführliche Kommentierung des neuen Sterbehilfe-Gesetzes aus den Fachperspektiven von Recht, Medizin und Ethik

Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban Wiesing
    Pages 1-4
  3. Die empirische Datenlage zu assistiertem Suizid und Tötung auf Verlangen: eine internationale Bestandsaufnahme

  4. Pro-Contra-Debatten zum assistierten Suizid aus juristischer, ethischer und medizinischer Sicht

    1. Front Matter
      Pages 73-74
    2. Michael de Ridder, Christoph Ostgathe
      Pages 95-102
    3. Jan Beckmann, Gian Domenico Borasio, Maja Falckenberg, Hansjakob Fries, Gerrit Hohendorf, Ralf J. Jox et al.
      Pages 103-112
  5. Das „Gesetz zur Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“: Kommentare aus juristischer, medizinischer und ethischer Sicht

About these proceedings

Introduction

Das Buch dokumentiert die Beiträge des internationalen Symposiums „Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft“ vom 15. Juni 2015 in Berlin. Es bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen empirischen Untersuchungen zum Thema, die in der politischen Debatte teilweise schlicht ignoriert wurden und immer noch ignoriert werden. Es enthält außerdem die Transkripte aufschlussreicher Pro-Contra Debatten zwischen Vertretern unterschiedlicher Positionen aus den Fachgebieten Recht, Medizin und Ethik. Am Schluss steht eine ausführliche Kommentierung des neuen Gesetzes „zur Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“ aus rechtlicher, medizinischer und ethischer Perspektive.
Die Autoren und Herausgeber sind international ausgewiesene Experten aus Deutschland und aus anderen Staaten, in denen die Tötung auf Verlangen und/oder der assistierte Suizid gesetzlich geregelt sind (Niederlande, Schweiz, USA).

Keywords

Assistierter Suizid Sterbehilfe Selbstbestimmung Autonomie Fürsorge Euthanasie

Editors and affiliations

  • Gian Domenico Borasio
    • 1
  • Ralf J. Jox
    • 2
  • Jochen Taupitz
    • 3
  • Urban Wiesing
    • 4
  1. 1.Lehrstuhl für Palliativmedizin, Abteilung für Palliativmedizin und supportive TherapieKlinikum der Universität Lausanne (CHUV)LausanneSwitzerland
  2. 2.Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der MedizinLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenGermany
  3. 3.IMGBUniversität MannheimMannheimGermany
  4. 4.Institut für Ethik und Geschichte der MedizinUniversität TübingenTübingenGermany

Bibliographic information

  • Book Title Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft
  • Book Subtitle mit einem Kommentar zum neuen Sterbehilfe-Gesetz
  • Editors Gian Domenico Borasio
    Ralf J. Jox
    Jochen Taupitz
    Urban Wiesing
  • Series Title Veröffentlichungen des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim
  • Series Abbreviated Title Veröffentlichungen IMGB
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-52669-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2017
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-52668-2
  • eBook ISBN 978-3-662-52669-9
  • Series ISSN 1617-1497
  • Series E-ISSN 2197-859X
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 146
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 11 illustrations in colour
  • Topics Medical Law
    Public Health
    Philosophy of Medicine
    Pain Medicine
    Criminal Law and Criminal Procedure Law
    Theory of Medicine/Bioethics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Law