Advertisement

Tourismuspsychologie

  • Hans-Peter Herrmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Hans-Peter Herrmann
    Pages 1-12
  3. Hans-Peter Herrmann
    Pages 13-31
  4. Hans-Peter Herrmann
    Pages 33-58
  5. Hans-Peter Herrmann
    Pages 59-75
  6. Hans-Peter Herrmann
    Pages 77-96
  7. Hans-Peter Herrmann
    Pages 97-112
  8. Hans-Peter Herrmann
    Pages 131-145
  9. Hans-Peter Herrmann
    Pages 147-164
  10. Back Matter
    Pages 179-190

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet einen kompakten Überblick zum Themenbereich Tourismuspsychologie, für den ein wachsendes Interesse besteht.

Die Tourismuspsychologie wird entlang einer Reisekette dargestellt. Beginnend bei der Werbebegegnung bis hin zu den Urlaubserinnerungen nach der Reise werden wesentliche psychologische Sachverhalte behandelt.

Schwerpunktthemen hierbei sind:

Aufgaben und Ziele der Tourismuspsychologie, Gestaltung touristischer Werbung, der Reiseentscheidungsprozess,  Reise- und Urlaubsängste, Erleben am Urlaubsort,  Führung von Teams und Reisegruppen.

Dieses Lehrbuch wendet sich vor allem, aber nicht nur, an Studierende. Es unterstützt alle Verantwortlichen und Mitarbeiter im touristischen Bereich dabei, das Verhalten der Reisenden besser zu verstehen und angemessen darauf reagieren zu können.​


Zum Autor:

Der Autor ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Harz, an den dualen Hochschuleinrichtungen BA Eisenach und iba Erfurt sowie an der Heimerer-Akademie Leipzig. Schwerpunkte seiner Lehrtätigkeit sind Tourismusmanagement und Psychologie. Seit 2013 hält er Vorlesungen und Seminare zur Tourismuspsychologie an der Hochschule Harz.

Keywords

Reisegruppen Reisemotive Reiseverhalten Urlaubserinnerungen Urlaubsängste

Authors and affiliations

  • Hans-Peter Herrmann
    • 1
  1. 1.LeipzigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering