Advertisement

Traumjob oder Albtraum – Chefarzt m/w

Ein Rat- und Perspektivgeber

  • Ulrich Deichert
  • Wolfgang Höppner
  • Joachim Steller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Die Sicht auf die Chefärzte

  3. Aus Sicht der Chefärzte

  4. Aus Sicht von Verwaltung und Geschäftsführung

  5. Aus Sicht von Ethik und Moral

  6. Aus Sicht der Berater

  7. Die Sicht auf die Zukunft

  8. Back Matter
    Pages 629-640

About this book

Introduction

Chefärztin und Chefarzt kann einer der am meisten zufriedenstellenden und zugleich  anspruchsvollsten Berufe sein. Neben der fachlichen Expertise soll der Chefarzt (w/m) über soziale und kommunikative Kompetenz, Führungsstärke und Organisationsgeschick verfügen, um sein Team als Vorbild der Abteilung sicher und konsequent zu führen.

Heute wird unter der zunehmenden Kommerzialisierung der Krankenhäuser wirtschaftliches Denken vorausgesetzt. Dies bringt Ärzte oft in ein Dilemma zwischen anreizfreier Indikationsstellung im Patienteninteresse und vorgegebenen ökonomischen Zwängen.

Wie sollten sich Chefärzte (w/m) verhalten, wie ist die Zerrissenheit zwischen Patienten- und Mitarbeiterfürsorge einerseits und Wirtschaftlichkeit andererseits zu lösen?

Hierzu will das Buch durch eine multiperspektivische Sichtweise erfahrener Kliniker und namhafter Autoren aus den Bereichen Ethik, Recht, Coaching und Verwaltung Antworten geben. Deshalb ist es nicht nur für Ärzte auf dem Weg zur und solche in Leitungsfunktion hilfreich, sondern auch für Klinikverwaltungen, Medizinrechtler, Berater und Patienten sowie für alle, die hinter „die Kulissen“ schauen möchten.

Verantwortungsvolles Handeln im Spannungsfeld zwischen Patientenanspruch, Ökonomie und Renditeerwartung, Sozialgesetzgebung, ärztlicher Ethik und moralischer  Würde.

 

 

 

Keywords

Ärztealltag DRGs Halbgötter in weiß? Chefarzt im Wandel Krankenhausrendite

Editors and affiliations

  • Ulrich Deichert
    • 1
  • Wolfgang Höppner
    • 2
  • Joachim Steller
    • 3
  1. 1.CuxhavenDeutschland
  2. 2.ItzehoeDeutschland
  3. 3.FreiburgDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Law
Consumer Packaged Goods