Advertisement

© 2016

Wiederholungs- und Vertiefungskurs Strafrecht

Besonderer Teil - Nichtvermögensdelikte

Textbook
  • 27k Downloads

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

About this book

Introduction

Der Band zu den Nichtvermögensdelikten enthält sieben „große Fälle“, die aktuellen und klassischen Entscheidungen der höchstrichterlichen Rechtsprechung nachgebildet sind und den Anforderungen im Ersten Juristischen Staatsexamen entsprechen. Auf diese Weise wird sowohl das prüfungsrelevante Wissen im strafrechtlichen Pflichtfachbereich als auch die Falllösung wiederholt und vertieft. Besonderes Augenmerk wird auf klausurtypische Querverbindungen von Allgemeinem und Besonderem Teil gelegt. Die Lösungsvorschläge sind vollständig ausformuliert und werden abgerundet durch Hinweise zur Klausurtaktik und zur Vertiefung des Stoffs etwa anhand grundlegender Gerichtsentscheidungen. Der Band zum Besonderen Teil - Nichtvermögensdelikte wird ergänzt durch einen zum „Allgemeinen Teil“ und einen zum „Besonderen Teil - Vermögensdelikte“. Die Gesamtreihe befähigt zu einer vollständigen, eigenverantwortlichen Examensvorbereitung im materiellen Strafrecht.


 

Keywords

Straftaten gegen das Leben persönlicher Lebens- und Geheimbereich Ehre körperliche Unversehrtheit persönliche Freiheit öffentliche Ordnung

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für KriminalwissenschaftenChristian-Albrechts-Universität zu KielKielGermany

About the authors

Prof. Dr. Dennis Bock ist Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches und Internationales Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor bekleidete er Professuren an den Universitäten Würzburg und Jena. Er ist am 24.11.1978 in Rendsburg (Schleswig-Holstein) geboren, wo er auch Abitur und Wehrdienst absolvierte. Von 1999 bis 2004 studierte er an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Libera Università Internazionale degli Studi Sociali (LUISS) in Rom Rechtswissenschaften. Nach dem Ersten Staatsexamen 2004 promovierte er in Tübingen und Kiel 2006 mit einer strafrechtlichen Dissertation. Im Jahr 2007 beendete er das Referendariat mit dem Zweiten Staatsexamen und arbeitete als Wiss. Ass. und Habilitand in Kiel. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Internationalen Strafrecht, im Strafprozessrecht, im Wirtschafts- und Umweltstrafrecht sowie im Bereich der Compliance.

Bibliographic information

  • Book Title Wiederholungs- und Vertiefungskurs Strafrecht
  • Book Subtitle Besonderer Teil - Nichtvermögensdelikte
  • Authors Dennis Bock
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • Series Abbreviated Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-49750-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-49749-4
  • eBook ISBN 978-3-662-49750-0
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 2
  • Number of Pages IX, 302
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Criminal Law and Criminal Procedure Law
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Law

Reviews

“... handelt es sich um ein Fallbuch, dass ausschließlich die strafrechtlichen Vermögensdelikte thematisiert. ... bietet dem Leser die Möglichkeit, die angesprochenen Problemstellungen auch nochmal anhand anderer Quellen nachzuvollziehen und zu vertiefen. ... ein durchaus anspruchsvolles Lehrbuch, dass sich, vor allem in Kombination mit den anderen Werken aus dieser Reihe, bestens für die eigenständige Examensvorbereitung der strafrechtlichen Materie eignet ...” (Dr. Benjamin Krenberger, in: Die Rezensenten, dierezensenten.blogspot.de, 10. Februar 2017)