Advertisement

Elektrische Energieversorgung 3

Dynamik, Regelung und Stabilität, Versorgungsqualität, Netzplanung, Betriebsplanung und -führung, Leit- und Informationstechnik, FACTS, HGÜ

  • Valentin Crastan
  • Dirk Westermann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Regelung, Stabilität des Energieversorungsnetzes

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Valentin Crastan
      Pages 3-52
    3. Valentin Crastan
      Pages 53-70
    4. Valentin Crastan
      Pages 71-158
    5. Valentin Crastan
      Pages 159-195
  3. Netzplanung, Betriebsplanung und -führung

    1. Front Matter
      Pages 197-197
    2. Gerhard Bartak
      Pages 199-238
    3. Jutta Hanson
      Pages 239-276
    4. Dirk Westermann
      Pages 277-396
    5. Dirk Westermann
      Pages 397-475
    6. Valentin Crastan
      Pages 477-516
    7. Rolf Apel
      Pages 517-599
  4. Back Matter
    Pages 601-627

About this book

Introduction

Band 3 des 3teiligen Werkes Elektrische Energieversorgung erscheint nun in der 2. Auflage. Die behandelten Technologien und Verfahren wurden umfassend aktualisiert. 

Der dritte Band behandelt die Themen Regelung und Stabilität des Energieversorgungsnetzes, Netzplanung, Betriebsplanung und -führung, Netzleittechnik sowie Leistungselektronische Netzsteuerung (FACTS) und Hochspannungsgleichstromübertragung.

Die drei Bände der Elektrischen Energieversorgung zeichnen sich durch die Synthese von theoretischer Fundierung und unmittelbarem Praxisbezug aus und unterstützen das Verständnis und den Lernerfolg mit Übungsaufgaben, Modellbeispielen und Simulationen. Die Autoren schöpfen inhaltlich aus ihrer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Energieversorgung sowie didaktisch aus ihrer Lehrtätigkeit als Professoren.

Der Inhalt

Modellierung und Simulation.- Drehzahl- und Frequenzleistungsregelung.- Synchronisierung und Polradwinkelstabilität.- Spannungsregelung und Spannungsstabilität.- Versorgungsqualität.- Netzplanung und Netzberechnung.- Flexible AC Transmission Systems.- Hochspannungsgleichstromübertragung.- Betriebsplanung.- Leit- und Informationstechnik.

Die Zielgruppen

Das Werk richtet sich an Studierende der Elektrotechnik und Energietechnik sowie an Ingenieure als Nachschlagewerk für die Praxis.

Die Autoren

Valentin Crastan ist emeritierter Professor. Er schöpft inhaltlich aus seiner langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Energieversorgung. Nach praktischer und leitender Tätigkeit in Unternehmen der Energietechnik (Brown Boveri/ABB, Baden, Schweizerische Elektrizitäts- und Verkehrsgesellschaft, Basel) ist er als Professor für Energiesysteme und Regelungstechnik an der Berner Fachhochschule, Hochschule für Technik und Informatik, Biel, berufen worden, wo er  zudem neun Jahre lang auch als Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik/Kommunikationstechnik amtete.

Dirk Westermann ist Professor für Elektrische Energieversorgung. Nach vieljähriger Tätigkeit in der Industrie bei ABB in Zürich wechselte er an die Technische Universität Ilmenau. Dort leitet er seit vielen Jahren das Institut für Elektrische Energie- und Steuerungstechnik und forscht und lehrt auf dem Gebiet des Designs, der Analyse und des Betriebs elektrischer Energiesysteme. 

Keywords

Energiewirtschaft Erenuerbare Energien Kraftwerkstechnik Netzleittechnik UCTE

Authors and affiliations

  • Valentin Crastan
    • 1
  • Dirk Westermann
    • 2
  1. 1.EvilardSwitzerland
  2. 2.Technische Universität IlmenauIlmenauGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering