Psychologie des Lebenssinns

  • Tatjana Schnell

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Tatjana Schnell
    Pages 1-4
  3. Tatjana Schnell
    Pages 5-10
  4. Tatjana Schnell
    Pages 11-24
  5. Tatjana Schnell
    Pages 25-34
  6. Tatjana Schnell
    Pages 35-51
  7. Tatjana Schnell
    Pages 53-75
  8. Tatjana Schnell
    Pages 77-84
  9. Tatjana Schnell
    Pages 85-99
  10. Tatjana Schnell
    Pages 101-112
  11. Tatjana Schnell
    Pages 113-133
  12. Tatjana Schnell
    Pages 135-149
  13. Tatjana Schnell
    Pages 151-172
  14. Tatjana Schnell
    Pages 173-179
  15. Back Matter
    Pages 181-195

About this book

Introduction

In diesem anregenden Fachbuch werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema „Lebenssinn“ greifbar und in der Praxis nutzbar. Auf der Grundlage empirischer Forschungsergebnisse erfahren die Leser, welche Dimensionen von Sinn es gibt und wie man sie für sich bzw. für Klienten entdecken kann. Transdisziplinär gewonnene Einsichten zu Sinn und Gesundheit sowie Sinn in der Arbeitswelt werden dargestellt. Der Einfluss gesellschaftlicher Entwicklungen auf die Sinnfrage wird diskutiert. Ergänzende philosophische und reflektierende Selbsterkundungen machen das Lesen zu einem Erlebnis – wenn es glückt: zu einem sinnhaften Erleben.

Geschrieben für psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, Psychiater, Psychologen, Pädagogen, Berater, Organisationsentwickler, Seelsorger, interessierte Laien.

Aus dem Inhalt

Sinn suchen? – Sinn definieren – Zur Erfassung von Lebenssinn – Wie entsteht Sinn? – Sinnvariationen – Lebensbedeutungen: Quellen des Lebenssinns – Sinnkrise – Existentielle Indifferenz – Sinn und Glück – Sinn, Gesundheit und Krankheit – Interventionen zur Stützung der Sinnhaftigkeit – Arbeit und Sinn.

Die Autorin

Prof. Dr. Tatjana Schnell ist assoziierte Professorin für Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie am Institut für Psychologie der Universität Innsbruck, Österreich. Auf der Universitätswebsite www.sinnforschung.org geben sie und ihr Team allgemeinverständliche Einblicke in die internationale Sinnforschung.

Keywords

Beratung Ehrenamt Existentielle Psychologie Gesundheitsförderung Krise Lebensgestaltung Persönlichkeitspsychologie Positive Psychologie Psychische Gesundheit Religiösität Seelsorge Selbstverwirklichung Sinnfragen Spiritualität Verbundenheit Werte Wohlbefinden

Authors and affiliations

  • Tatjana Schnell
    • 1
  1. 1.Institut für PsychologieUniversität InnsbruckInnsbruckAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-48922-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-48921-5
  • Online ISBN 978-3-662-48922-2
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma