Advertisement

© 2016

Schadenversicherungsmathematik

  • Stellt die Grundlagen für die Ausbildung zum Aktuar dar

  • Beruht auf Beiträgen von Dozenten der Deutschen Aktuarakademie (DAA)

  • Enthält viele Probeklausuren mit Lösungen

  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

Textbook
  • 51k Downloads

Table of contents

  1. Teil III Reservierung

    1. Heinz-Willi Goelden, Klaus Th. Hess, Martin Morlock, Klaus D. Schmidt, Klaus J. Schröter
      Pages 303-318
    2. Heinz-Willi Goelden, Klaus Th. Hess, Martin Morlock, Klaus D. Schmidt, Klaus J. Schröter
      Pages 319-345
  2. Teil IV Risikoteilung

    1. Front Matter
      Pages 347-347
    2. Heinz-Willi Goelden, Klaus Th. Hess, Martin Morlock, Klaus D. Schmidt, Klaus J. Schröter
      Pages 349-365
    3. Heinz-Willi Goelden, Klaus Th. Hess, Martin Morlock, Klaus D. Schmidt, Klaus J. Schröter
      Pages 367-381
    4. Heinz-Willi Goelden, Klaus Th. Hess, Martin Morlock, Klaus D. Schmidt, Klaus J. Schröter
      Pages 383-407
    5. Heinz-Willi Goelden, Klaus Th. Hess, Martin Morlock, Klaus D. Schmidt, Klaus J. Schröter
      Pages 409-431
  3. Back Matter
    Pages 433-501

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die Grundlagen der Schadenversicherungsmathematik. Es behandelt in vier Teilen die Gebiete Risikomodelle, Tarifierung, Reservierung, Risikoteilung, und es zeigt auch Querverbindungen zwischen diesen Gebieten auf. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Darstellung und Erklärung der einzelnen Fragestellungen und der zugehörigen mathematischen Modelle und Methoden. Dementsprechend werden Beweise nur ausgeführt, wenn sie für das Verständnis hilfreich sind. Jeder der vier Teile des Buches enthält zahlreiche Aufgaben mit Musterlösungen.

 

Dieses Buch ist aus Lehrveranstaltungen hervorgegangen, die die Autoren im Auftrag der Deutschen Aktuar-Akademie (DAA) zur Vorbereitung auf die Prüfung der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) zum Grundwissen Schadenversicherungsmathematik gehalten haben. Die Aufgaben beruhen auf Prüfungen der DAV und wurden mit Blick auf den aktuellen Stand der Lehrveranstaltungen der DAA überarbeitet.

Keywords

Versicherungsmathematik Schadensberechnung Tarifierung Risikomodelle Risikoteilung quantitative finance

Authors and affiliations

  1. 1.Informatik/MathematikOTH RegensburgRegensburgGermany
  2. 2.Universität RostockRostockGermany
  3. 3.FG VWL V, Geld, Kredit, WährungUniversität GießenGießenGermany
  4. 4.LS f. VersicherungsmathematikTU DresdenDresdenGermany
  5. 5.Finanzdiensteistungen FB Betriebsw.Hochschule Kaiserslautern, Campus ZweibrückenZweibrückenGermany

About the authors

Prof. Dr. Heinz-Willi Goelden, Aktuar DAV, Ostbayerische Technische Hochschule
Dr. Klaus Th. Hess, Universität Rostock
Prof. Dr. Martin Morlock, Aktuar DAV, Universität Gießen
Prof. Dr. Klaus D. Schmidt, Aktuar DAV, Technische Universität Dresden
Prof. Dr. Klaus J. Schröter, Aktuar DAV, Hochschule Kaiserslautern         


Bibliographic information

Industry Sectors
Biotechnology
Engineering
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences

Reviews