Advertisement

© 2019

Handbuch Karriere und Laufbahnmanagement

  • Simone Kauffeld
  • Daniel Spurk
  • Überblick über alle Themen des Laufbahnmanagements und der Karriereberatung

  • Vollständig - alle relevanten Themen in einem Handbuch

  • Fundiert - aktuelle Forschung auf einen Blick

  • Praxisnah - mit Hinweisen für die Berufspraxis

Book

Part of the Springer Reference Psychologie book series (SRP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xviii
  2. Karriereforschung: Konzeptioneller Rahmen, zentrale Diskurse und zukünftige Entwicklungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Markus Latzke, Thomas M. Schneidhofer, Wolfgang Mayrhofer, Katharina Pernkopf
      Pages 3-35
  3. Berufliche Entwicklung vor der Erwerbstätigkeit

    1. Front Matter
      Pages 37-37
    2. Matthias Rübner, Stefan Höft
      Pages 39-62
    3. Stefan Höft, Matthias Rübner
      Pages 63-84
    4. Stefanie Jordan, Simone Kauffeld
      Pages 85-108
    5. Lisa Thiele, Simone Kauffeld
      Pages 109-132
  4. Eintritt in die Erwerbstätigkeit und frühe Laufbahnphasen

    1. Front Matter
      Pages 133-133
    2. Annika Wilhelmy, Martin Kleinmann
      Pages 135-166
    3. Franziska Baumeler, Andreas Hirschi
      Pages 167-190
    4. Günter W. Maier, Jutta Heckhausen, Barbara Steinmann
      Pages 191-215
    5. Laura Marie Wingender, Hans-Georg Wolff
      Pages 217-239
    6. Luisa Barthauer, Nils Christian Sauer, Simone Kauffeld
      Pages 241-268
    7. Klaus Moser, Roman Soucek, Anja S. Göritz
      Pages 269-289
    8. Simone Kauffeld, Daniel Spurk, Luisa Barthauer, Philipp Kaucher
      Pages 291-325
  5. Laufbahnmanagement: Aufstieg und Weiterentwicklung

    1. Front Matter
      Pages 327-327
    2. Judith Volmer, Christina Köppe
      Pages 361-390
    3. Andreas Wihler, Gerhard Blickle
      Pages 391-406

About this book

Introduction

Dieses Handbuch bietet einen interdisziplinären Einblick in verschiedene Forschungs- und Anwendungsfelder des Laufbahnmanagements sowie der Karriereplanung. Die thematische Bandbreite der einzelnen Beiträge reicht von der Berufswahl über die Laufbahnentwicklung, Laufbahnphasen, Laufbahnerfolg, Laufbahnberatung, Karriereentwicklung in Organisationen bis hin zu Austritt aus dem Erwerbsleben, Karriere-Coaching und weiteren Themen. Jedes Thema wird einheitlich gegliedert vorgestellt: Auf ein verständliches Fallbeispiel folgen Hinweise zur aktuellen Relevanz des Themas, ein Überblick über den aktuellen Forschungsstand sowie ein Fazit für die Praxis. Damit liegt ein gleichzeitig fundiertes wie praxisnahes Handbuch für Personaler, Laufbahnberater, Wissenschaftler und Studierende vor.

Der Inhalt
Grundlegendes zur Karriereforschung · Berufliche Entwicklung vor der Erwerbstätigkeit · Eintritt in die Erwerbstätigkeit und frühe Laufbahnphasen · Karrierebrüche und Transitionen · Laufbahnmanagement: Aufstieg und Weiterentwicklung · Beratungs- und Weiterbildungsangebote · Späte Laufbahnphasen und Austritt aus dem Erwerbsleben · Übergreifende Perspektiven zur Laufbahnforschung

Die Zielgruppen

  • Praktiker wie Laufbahnberater und Tätige in Personalauswahl und Personalentwicklung
  • Forscher aus dem Bereich der Laufbahnforschung
  • Studierende der Psychologie, Wirtschaft, Soziologie und Pädagogik

Die Herausgeber
Univ.-Prof. Dr. Simone Kauffeld leitet den Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie an der TU Braunschweig und forscht mit ihrem Team zu Kompetenz, Teams und Führung, Coaching und Karriere sowie Veränderungsprozessen. Als Vizepräsidentin hat sie u.a. die Bereiche Innovative Lehre und Medienbildung aufgebaut. Sie ist als Herausgeberin in zahlreichen Fachzeitschriften und Buchreihen aktiv und gründete 2008 die 4A-SIDE GmbH, die psychologische Expertise mit IT-Kompetenz verbindet.
PD Dr. Daniel Spurk ist Dozent für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Bern, Schweiz. Seine Forschungstätigkeiten liegen unter anderem im Bereich der Karriereentwicklung. Er ist neben der Forschung auch in der Lehre und in der Praxis zu karriererelevanten Themen aktiv. Zudem ist er Mitglied mehrerer Editorial Boards internationaler Fachzeitschriften zum Thema (European Journal of Work and Organizational Psychology, Journal of Career Development, Journal of Vocational Behavior).

Keywords

Coaching Karriere Karriereberatung Laufbahn Laufbahnberatung Laufbahnmanagement Personalpsychologie

Editors and affiliations

  • Simone Kauffeld
    • 1
  • Daniel Spurk
    • 2
  1. 1.Institut für Psychologie Arbeits-, Organisations- und SozialpsychologieTechnische Universität BraunschweigBraunschweigGermany
  2. 2.Institut für Psychologie Abteilung Arbeits- und OrganisationspsychologieUniversität BernBernSwitzerland

About the editors

Univ.-Prof. Dr. Simone Kauffeld leitet den Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie an der TU Braunschweig und forscht mit ihrem Team zu Kompetenz, Teams und Führung, Coaching und Karriere sowie Veränderungsprozessen. Als Vizepräsidentin hat sie u.a. die Bereiche Innovative Lehre und Medienbildung aufgebaut. Sie ist als Herausgeberin in zahlreichen Fachzeitschriften und Buchreihen aktiv und gründete 2008 die 4A-SIDE GmbH, die psychologische Expertise mit IT-Kompetenz verbindet. 

PD Dr. Daniel Spurk ist Dozent für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Bern, Schweiz. Seine Forschungstätigkeiten liegen unter anderem im Bereich der Karriereentwicklung. Er ist neben der Forschung auch in der Lehre und in der Praxis zu karriererelevanten Themen aktiv. Zudem ist er Mitglied mehrerer Editorial Boards internationaler Fachzeitschriften zum Thema (European Journal of Work and Organizational Psychology, Journal of Career Development, Journal of Vocational Behavior).

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods

Reviews

“... Die sorgfältige Zusammenstellung und Abfolge der Beiträge, die gut verständliche Sprache, die Aktualität der beigezogenen Theorien und die anschaulichen Beispiele machen die Anschaffung des Handbuchs für Laufbahnberatende, Coachs, Studierende sowie Personalfachpersonen lohnenswert.” (Panorama, Heft 3, 2019)