Advertisement

© 2016

Grundkurs Klima

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvii
  2. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 1-44
  3. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 45-77
  4. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 79-143
  5. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 145-160
  6. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 161-192
  7. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 193-273
  8. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 275-320
  9. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 321-346
  10. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 347-363
  11. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 365-376
  12. Michael Hantel, Leopold Haimberger
    Pages 377-389
  13. Back Matter
    Pages 391-404

About this book

Introduction

Wenn Sie wissen wollen, wie Klima funktioniert, müssen Sie fragen: Was ist der Klimazustand? Wie beobachtet man ihn? Wie macht man Haushalte daraus? Das Buch zeigt, warum Sie diese drei Aspekte als Grundlage für ein Klimaverständnis brauchen.

Die Autoren stellen dazu das bewährte Haushaltsgesetz in neuem Gewand vor: Speicherung, Abfluss und Umwandlung jeder einzelnen Zustandsgröße wie der Energie ergeben zusammen Null. Wie man diese Formel zusammen mit den Messungen, beispielsweise vom Satelliten aus, und modernen Schätzverfahren optimal nutzt und zu einem konsistenten Bild des irdischen Klimas zusammenführt, ist das Anliegen des Buches.

Daraus ergibt sich eine globale Haushaltsklimatologie aus re-analysierten Daten 1979 bis 2013, komplett mit Trends, Flüssen und Umwandlungsraten. Sie zeigt unter anderem, dass das klimatische Fließgleichgewicht heute gestört ist, besonders deutlich beim Kohlenstoff.

Damit stellt dieser Grundkurs den Begriffshintergrund bereit, mit dem man sich vom Bachelorstudium aufwärts in der Flut moderner Klimaberichte zurechtfinden kann.

Michael Hantel (emeritiert, von Haus aus Experimentalphysiker) betreut den Schwerpunkt der Haushaltsgesetze. Leopold Haimberger (IPCC-2013-Beitragsautor), spezialisiert auf globale Analysen des Klimasystems, ist für die Daten verantwortlich. Beide Autoren gehören als Professoren der Universität Wien an und lehren im Fach theoretische Meteorologie.

Keywords

Energietransporte Klimahaushalte Klimawandel Kohlenstoffzyklus Wasserkreislauf

Authors and affiliations

  1. 1.Dept of Meteorology & GeophysicsUniversität WienWienAustria
  2. 2.WienAustria

About the authors

Michael Hantel (emeritiert, von Haus aus Experimentalphysiker) betreut den Schwerpunkt der Haushaltsgesetze. Leopold Haimberger (IPCC-2013-Beitragsautor), spezialisiert auf globale Analysen des Klimasystems, ist für die Daten verantwortlich. Beide Autoren gehören als Professoren der Universität Wien an und lehren im Fach theoretische Meteorologie.

Bibliographic information

Industry Sectors
Oil, Gas & Geosciences

Reviews

“... Das Lehrbuch richtet sich an Studierende mittlerer Semester im Bachelor-Studiengang der Umweltwissenschaften, jedoch auch an das allgemein interessierte Publikum … Das Buch umfasst insgesamt 140 Abbildungen, die allesamt von sehr guter Qualität sind und zusammen mit der Bildunterschrift auch ohne Beschreibung im Text verständlich sind ...” (Dieter Etling, in: Mitteilungen DMG, Heft 3, 2017)

“… Aufgaben mit Lösungen ermöglichen eine selbstständige Verständniskontrolle … Das Buch kann Studierenden der Umweltwissenschaften ein hilfreicher Begleiter während des Bachelor-Studiums sein. Aber auch Nachbardisziplinen wie etwa die Meteorologie können von diesem Band profitieren. … Wegen der verständlichen Sprache ist der Band durchaus auch für Nichtfachleute, die sich zum Thema Klima fundiert informieren empfehlenswert …” (in: bücher.de, 9. Oktober 2016)