Advertisement

Kontinuumsmechanik

Einführung in die materialunabhängigen und materialabhängigen Gleichungen

  • Holm Altenbach

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiv
  2. Grundbegriffe und mathematische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Holm Altenbach
      Pages 3-16
  3. Materialunabhängige Gleichungen

    1. Front Matter
      Pages 69-70
    2. Holm Altenbach
      Pages 71-136
    3. Holm Altenbach
      Pages 137-166
    4. Holm Altenbach
      Pages 167-206
  4. Materialabhängige Gleichungen

    1. Front Matter
      Pages 207-208
    2. Holm Altenbach
      Pages 209-230
    3. Holm Altenbach
      Pages 231-252
    4. Holm Altenbach
      Pages 253-284
    5. Holm Altenbach
      Pages 285-302
  5. Anfangs-Randwertprobleme der Kontinuumsmechanik

    1. Front Matter
      Pages 303-304
    2. Holm Altenbach
      Pages 315-322
  6. Anhang

    1. Front Matter
      Pages 323-324
  7. Back Matter
    Pages 333-340

About this book

Introduction

Das Buch führt in möglichst einfacher Weise in die Grundlagen der Kontinuumsmechanik ein,  wobei der Schwerpunkt bei festen deformierbaren Körpern liegt.

Es gliedert sich in vier Teile:

- Grundbegriffe und mathematische Grundlagen

- Materialunabhängige Gleichungen

- Materialabhängige Gleichungen

- Anfangs-Randwertaufgaben der Kontinuumsmechanik
Zahlreiche Beispiele mit vollständigen Lösungen illustrieren den theoretischen Teil und erleichtern so das Verständnis. In der 2. Auflage wurde Teil III Materialabhängige Gleichungen weiterentwickelt und zusätzliche Beispiele wurden integriert, um die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Formulierungskonzepte noch deutlicher zu machen. Außerdem wurden Fehler beseitigt.

Der Inhalt

Teil I Grundbegriffe und mathematische Grundlagen.- Einführung.- Mathematische Grundlagen der Tensoralgebra und Tensoranalysis.- Teil II Materialunabhängige Gleichungen.- Kinematik des Kontinuums.- Kinetische Größen und Gleichungen.- Bilanzgleichungen.- Teil III Materialabhängige Gleichungen.- Materialverhalten und Konstitutivgleichungen.- Deduktiv abgeleitete Materialgleichungen.- Induktiv abgeleitete Materialgleichungen.- Methode der rheologischen Modelle.

Die Zielgruppen

Das Buch richtet sich an Studierende an Universitäten und Fachhochschulen im Bereich Maschinenbau und Bauingenieurwesen, Physik und Technomathematik sowie an Wissenschaftler und an Praktiker in der Industrie.

Der Autor

Holm Altenbach studierte am Leningrader Polytechnischen Institut, wo er auch promoviert wurde und sich habilitierte. Sein beruflicher Weg begann an der TH Magdeburg, ab 1996 war er Professor für Technische Mechanik an der Martin‐ Luther‐Universität Halle‐Wittenberg, seit 2011 vertritt er dieses Gebiet an der Otto‐von‐Guericke‐Universität Magdeburg.

Keywords

Bilanzgleichungen Kinematik Konstitutivgleichungen Kontinuumsmechanik Materialtheorie Tensorrechnung

Authors and affiliations

  • Holm Altenbach
    • 1
  1. 1.Otto-von-Guericke-UniversitätMagdeburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering