Advertisement

Technische Thermodynamik

Ein beispielorientiertes Einführungsbuch

  • Peter von Böckh
  • Matthias Stripf

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 1-15
  3. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 17-78
  4. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 79-126
  5. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 127-193
  6. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 195-228
  7. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 229-258
  8. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 259-305
  9. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 307-363
  10. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 365-412
  11. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 413-449
  12. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 451-490
  13. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 491-500
  14. Back Matter
    Pages 501-604

About this book

Introduction

Das Buch vermittelt die Grundlagen der Technischen Thermodynamik anhand

zahlreicher praktischer Beispiele. Es überzeugt durch die klare und strukturierte

Darstellung und durch seine didaktische Orientierung an großen amerikanischen

Lehrbüchern. Die Studierenden lernen,

- technische Prozesse anhand von Idealprozessen zu begreifen und anschließend die Belange realer Prozesse zu berücksichtigen

- thermodynamische Prozesse und Maschinen zu verstehen und analytisch zu behandeln

- Bilanzgleichungen der Erhaltungsgrößen Masse und Energie auf technische Probleme anzuwenden

- mit thermodynamischen Diagrammen umzugehen.

Die 2. Auflage wurde grundlegend neu bearbeitet und erweitert. Neu hinzugekommen ist ein Kapitel zur Anwendung bei technischen Prozessen sowie die Behandlung der Adsorptionskältemaschine und –wärmepumpe, außerdem einige log p,h-Diagramme und Stoffwerttabellen.

Beispielberechnungen und Stoffwertprogramme für ideale Gase und Rauchgase unter Berücksichtigung der Dissoziation können im Internet herunter geladen werden.

Der Inhalt

Der InhaltEinleitung und Definitionen.- Eigenschaften der Stoffe.- Erster Hauptsatz der Thermodynamik.- Zweiter Hauptsatz der Thermodynamik.- Energie, Exergie und Anergie.- Anwendungen bei technischen Problemen.- Dampfturbinenprozesse.- Gasturbinen- und Gasmotorenprozesse.- Kältemaschinen- und Wärmepumpenprozesse.- Feuchte Luft.- Verbrennungsprozesse.- Berechnung von Stoffeigenschaften.- Anhang: Tabellen, Diagramme, Deutsch-Englisch-Glossar.

Die Zielgruppen

Das Buch wendet sich an Studierende des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik.

Die Autoren

Prof. Dr.-Ing. Peter von Böckh, Studium der Physik an der Universität Karlsruhe und dort auch Promotion am Institut für Thermische Verfahrenstechnik. 14 Jahre bei BBC/ABB Schweiz in leitender Tätigkeit bei der Entwicklung und Abwicklung wärmetechnischer Komponenten von Dampfkraftwerken. Seit 1991 Dozent an der Fachhochschule beider Basel in Muttenz, Abteilung Maschinenbau, Bereich Verfahrenstechnik und thermische Energiesysteme.

, Studium der Physik an der Universität Karlsruhe und dort auch Promotion am Institut für Thermische Verfahrenstechnik. 14 Jahre bei BBC/ABB Schweiz in leitender Tätigkeit bei der Entwicklung und Abwicklung wärmetechnischer Komponenten von Dampfkraftwerken. Seit 1991 Dozent an der Fachhochschule beider Basel in Muttenz, Abteilung Maschinenbau, Bereich Verfahrenstechnik und thermische Energiesysteme.

Prof. Dr.-Ing. Matthias Stripf, Studium des Maschinenbaus an der Universität Karlsruhe und in Amherst (USA), danach Promotion am Institut für Thermische Strömungsmaschinen. Anschließend Forschung und Vorausentwicklung bei Behr GmbH & Co. KG, später Mahle GmbH Stuttgart in den Bereichen elektrochemische Energiespeicher und Abwärmenutzung. Seit 2012 Professor an der Hochschule Karlsruhe, Fakultät für Maschinenbau, Bereich Thermofluiddynamik.

Keywords

Anergie Dampfturbinenprozesse Energie Exergie Gasturbinenprozesse Hauptsatz der Thermodynamik Kältemaschinenprozesse Verbrennungsmotorenprozesse Verbrennungsprozesse Wärmepumpenprozesse

Authors and affiliations

  • Peter von Böckh
    • 1
  • Matthias Stripf
    • 2
  1. 1.KarlsruheGermany
  2. 2.Technik und WirtschaftHochschule Karlsruhe - Technik und WirtschaftKarlsruheGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering