Advertisement

© 2015

Einführung in das Psychodrama

Für Psychotherapeuten, Berater, Pädagogen, soziale Berufe

Benefits

  • Aktuell, innovativ, kompakt

Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Falko von Ameln, Josef Kramer (verstorben)
    Pages 1-4
  3. Falko von Ameln, Josef Kramer (verstorben)
    Pages 5-11
  4. Falko von Ameln, Josef Kramer (verstorben)
    Pages 13-16
  5. Falko von Ameln, Josef Kramer (verstorben)
    Pages 17-21
  6. Falko von Ameln, Josef Kramer (verstorben)
    Pages 23-28
  7. Falko von Ameln, Josef Kramer (verstorben)
    Pages 29-31
  8. Falko von Ameln, Josef Kramer (verstorben)
    Pages 33-36
  9. Back Matter
    Pages 37-43

About this book

Introduction

Dieses Einführungswerk fasst die Grundlagen des Psychodramas in kompakter Form zusammen. Dazu gehören die wichtigsten theoretischen Konzepte (Rollentheorie, Spontaneität und Kreativität, Soziometrie, surplus reality), die Phasen psychodramatischer Arbeit sowie psychodramatische Arrangements und Techniken (Aufstellungen, Rollentausch, Doppel, Spiegel u.a.). Beispiele zeigen die praktische Nutzung des Psychodramas in verschiedenen Anwendungsfeldern (Psychotherapie, Supervision, Coaching, Organisationsentwicklung, Schule, soziale Arbeit) und Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Verfahren wie Psychoanalyse, Verhaltenstherapie oder systemischer Beratung.

Der Inhalt

  • Handlungsebenen und Phasen im psychodramatischen Prozess
  • Psychodramatische Arrangements
  • Psychodramatische Techniken
  • Das Psychodrama und andere Verfahren der Therapie und Beratung

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Psychologie, der Pädagogik sowie der Sozialen Arbeit
  • TherapeutInnen, BeraterInnen, PädagogInnen und in sozialen Berufen Tätige

Die Autoren

Falko von Ameln, Priv.-Doz. Dr. phil. Dipl.-Psych., Psychodrama-Therapeut (DFP/DAGG). Organisationsberater, Ausbildung von Berater/innen (u.a. als Ausbildungsleiter am Institut für Psychologie, Psychodrama und Training Heidelberg). Lehraufträge u.a. an den Universitäten Hannover, Kassel, Kaiserslautern.

Josef Kramer, Dr. phil. Dipl.-Psych. Dipl.-Päd., Psychodrama-Therapeut (DFP/DAGG). Organisationsberater und Coach. Langjährige Leitung einer Fachklinik für Suchterkrankungen und eines Ausbildungsinstitutes.

Keywords

Beratung Coaching Psychodrama Psychotherapie Supervision

Authors and affiliations

  1. 1.NordenGermany
  2. 2.verstorbenLauf an der PegnitzGermany

About the authors

Falko von Ameln, Priv.-Doz. Dr. phil. Dipl.-Psych., Psychodrama-Therapeut (DFP/DAGG). Organisationsberater, Ausbildung von Berater/innen (u.a. als Ausbildungsleiter am Institut für Psychologie, Psychodrama und Training Heidelberg). Lehraufträge u.a. an den Universitäten Hannover, Kassel, Kaiserslautern. Josef Kramer (†), Dr. phil. Dipl.-Psych. Dipl.-Päd., Psychodrama-Therapeut (DFP/DAGG). Organisationsberater und Coach. Langjährige Leitung einer Fachklinik für Suchterkrankungen und eines Ausbildungsinstitutes.

Bibliographic information

Industry Sectors
Health & Hospitals
Pharma

Reviews

“... liefert das Buch einen kompakten Überblick zur Geschichte, Theorie, Praxis und fachlicher Verortung des Psychodramas. ... Das Buch ist gut durch Quellen belegt, nachvollziehbar, und in seiner Darstellung umfassend. Der Leser lernt unterschiedliche Umgangsformen sowohl in der Interpretation als auch Evozierung von Trauminhalten wie Märchen. ... Ein Buch, welches sich sowohl für die Praxisbiliothek, zum schnellen Nachlesen der Übungen, als auch als Einstieg in eine akademische Auseinandersetzung zum Thema eignet.” (Michael Josef Seiss, in: Psychotherapie Forum, Jg. 21, 2016, S. 72)