Advertisement

© 2015

Psychopathologie

Vom Symptom zur Diagnose

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Theo R. Payk
    Pages 1-64
  3. Theo R. Payk
    Pages 65-114
  4. Theo R. Payk
    Pages 151-170
  5. Theo R. Payk
    Pages 171-200
  6. Theo R. Payk
    Pages 213-250
  7. Back Matter
    Pages 307-326

About this book

Introduction

Symptome erkennen, verstehen und ordnen

Psychopathologie ist die Lehre von den psychischen Störungen. Erst das sichere Erkennen, exakte Beschreiben und sinnvolle Zuordnen der Symptome ermöglicht die korrekte Krankheitsdiagnose als notwendige Voraussetzung für eine adäquate Therapie. In diesem Lehrbuch werden die hierzu nötigen Kenntnisse verständlich und anschaulich vermittelt.

 

Der Inhalt

  • Symptome nach Funktionsbereichen gegliedert: Pathologie des Bewusstseins, der Wahrnehmung, der Gefühle u. a.
  • Komplexere Syndrome auf verschiedenen Ebenen des Erlebens, Verhaltens und Handelns
  • Aktuelle Erkenntnisse, notwendiges Kernwissen, historische Bezüge
  • Untersuchungsmethoden, Zusammenfassungen, anschauliche Abbildungen

 

Die Zielgruppen

  • Für Studierende der Psychologie und Medizin
  • Für die Weiterbildung in Psychotherapie und Psychiatrie

 

Der Autor

Keywords

Aufmerksamkeit Bewusstsein Denken Diagnose Gedächtnis Gefühle Intelligenz Pathologie Pathopsychologie Psychische Störungen Psychologie Psychopathologie Syndrom Syndrome

Authors and affiliations

  1. 1.Bonn

About the authors

Prof. Dr. Dr. Dipl.-Psych. Theo R. Payk war Ordinarius für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Bochum, tätig in Supervision, Aus- und Weiterbildung.

Bibliographic information

  • Book Title Psychopathologie
  • Book Subtitle Vom Symptom zur Diagnose
  • Authors Theo R. Payk
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-45531-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-45530-2
  • eBook ISBN 978-3-662-45531-9
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 4
  • Number of Pages X, 326
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Clinical Psychology
    Psychiatry
    Psychotherapy
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Health & Hospitals

Reviews

“Klar strukturiertes Nachschlagewerk für Mediziner, Psychologen und Heilpraktiker ... Der strukturierte Gesamtaufbau ist leserfreundlich gestaltet mit farbigen Zusammenhangen und Textfeldern, Fotos und Fettdruck wichtiger Begriffe innerhalb des Fleißtextes. ... Ein empfehlenswertes Nachschlagewerk anhand beobachtbarer Symptome für Studierende der Psychologie und Medizin, sondern aufgrund der Gliederung nach Symptomen auch für Heilpraktiker für Psychotherapie.” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 24. April 2016)

“... das Buch ist verständlich geschrieben und sehr schön mit Beispielen unterlegt. … DAS Buch zum Thema Psychopathologie, dass jeder lesen und besitzen sollte, der im Bereich Psychotherapie und Psychiatrie tätig ist! Umfassenden, hochinformatives Standardwerk – auch für Heilpraktiker und andere Berufsgruppen in diesem Bereich! Absolute Empfehlung!” (in: Buchnotizen, buchnotizblog.de, 22. Oktober 2015)