Advertisement

Human Quality Management

Menschengerechte Unternehmensführung

  • Rudolf Karazman

About this book

Introduction

Erfolgreiche Unternehmens– und Mitarbeiterführung  beginnt mit den Menschenbildern im Kopf der Führenden. Wer Menschen führt, muss das „eigentlich Menschliche“ (Viktor Frankl) am Dasein und die Gesetzmäßigkeiten von Menschen in Arbeit kennen und anerkennen. Anerkennung setzt die Kenntnis dieser Gesetzmäßigkeiten voraus.

 

In Wissenschaft und Führungsalltag regieren die physikalischen Paradigmen des 19. Jahrhunderts: Mehr Druck bringt mehr. Dieses Denken führt zu Stress, Burn-out oder zur Flucht ins Privatleben. Aber Menschen sind keine „Ressource“, die zum Verbrauch bestimmt sind, sondern Source, die Quelle der Wertschöpfung.

 

Mit dem Human Quality Management®-Ansatz zeigt dieses Buch, wie nachhaltige Unternehmensführung im eigenen Führungsalltag umgesetzt werden kann. Praktische Beispiele zeigen, wie gute Führung und Unternehmenserfolg gelingt, wenn der Mitarbeiter als Mensch im Mittelpunkt steht.

 

Der Inhalt

 

- Gesetzmäßigkeiten menschlichen Arbeitslebens

- Das humanökologische Modell der Arbeit: Arbeits- und - Führungsvermögen

- Der Führungsansatz Human Quality Management®

- Der prognosefähige Steuerindikator Human Work Index® 4.0

- Maßnahmen und Beispiele aus Unternehmen

- Special: Manual Human Work Index 4.0

 

Der Autor

 

Rudolf Karazman teilt seine Expertise auf den Bereichen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, der generationengerechten Arbeitsgestaltung und der Multiethnic Diversity als Berater und Lehrbeauftragter an der WU Wien. Ausgehend von seinem Ursprungsberuf als Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Arbeitsmedizin und seinen Erfahrungen in weit über 50 (strategischen) Unternehmensprojekten entwickelte er zudem zukunftsorientierte Modelle und Methoden zur nachhaltigen Unternehmensführung.

Keywords

Anthropologie Arbeitspsychologie Arbeitssoziologie Nachhaltige Personalentwicklung Nachhaltige Unternehmensführung Personalmanagement

Authors and affiliations

  • Rudolf Karazman
    • 1
  1. 1.Wirtschaftsuniversität Wien, IBG Innovatives Betriebliches Wirtschaftsuniversität Wien, IBG Innovatives Betriebliches GesundheitWienAustria

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods