Advertisement

© 2015

Leben ohne Tod?

Forscher besiegen das Altern

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Norbert Welsch
    Pages 11-46
  3. Norbert Welsch
    Pages 47-71
  4. Norbert Welsch
    Pages 73-90
  5. Norbert Welsch
    Pages 91-122
  6. Norbert Welsch
    Pages 123-156
  7. Norbert Welsch
    Pages 157-187
  8. Back Matter
    Pages 189-227

About this book

Introduction

Leben ohne Tod?

Das Altern besiegen, das Leben verlängern? Realistisch denkenden Menschen schien dieser jahrtausendealte Traum der Menschheit lange unerreichbar. Versuche, ihn zu realisieren, waren Alchimisten und Scharlatanen vorbehalten. Die Zuweisung einer bestimmten Lebenszeit oder gar der Unsterblichkeit gehörte ins Reich der Götter, der Sagen und der Religionen. Warum aber haben manche Spezies eine Lebenserwartung von wenigen Tagen und andere, etwa Süßwasserpolypen, altern anscheinend überhaupt nicht?

Seit der Jahrtausendwende kommt die molekulargenetische Forschung insbesondere den Signalnetzwerken und genetischen Schaltern der Zellalterung in atemberaubendem Tempo auf die Spur. Und mehr noch: In neuester Zeit haben Wissenschaftler Methoden entwickelt, mit denen sich die Lebensdauer mancher Spezies um ein Vielfaches verlängern lässt. Plötzlich erscheint ein Leben ohne altersbedingten Tod in greifbare Nähe gerückt. Was haben wir hiervon zu erwarten? Durchbricht der Mensch die letzte Grenze des Lebens?

 

Der Autor

Norbert Welsch studierte Chemie und Biologie mit Schwerpunkt Mikrobiologie und Molekulargenetik. Er promovierte mit einem Thema über Visualisierung molekularer Wechselwirkungen an chromatographischen Trennphasen. Seit 1983 leitet er die Firma Welsch und Partner in Tübingen, die sich mit der Herstellung multimedialer und interaktiver Bildungsmedien befasst. Er ist Autor mehrerer sehr erfolgreicher naturwissen

schaftlicher Sachbücher (Farben, 3. Aufl. 2012; Materie, 2013).

Keywords

Altern Alterungsforschung Degeneration Geriatrie Zellbiologie

Authors and affiliations

  1. 1.Welsch & PartnerTübingenGermany

About the authors

Norbert Welsch studierte Chemie und Biologie mit Schwerpunkt Mikrobiologie und Molekulargenetik. Er promovierte mit einem Thema über Visualisierung molekularer Wechselwirkungen an chromatographischen Trennphasen. Seit 1983 leitet er die Firma Welsch und Partner in Tübingen, die sich mit der Herstellung multimedialer und interaktiver Bildungsmedien befasst. Er ist Autor mehrerer sehr erfolgreicher naturwissenschaftlicher Sachbücher.

Bibliographic information

Reviews

“… gibt einen aufschlussreichen Überblick über aktuelle Konzepte der Alternsforschung. ... Der Schwerpunkt des Buchs liegt auf der einschlägigen naturwissenschaftlich-medizinischen Forschung ...” (Martin Schneider, in: Spektrum.de, 22. August 2015)

“... Ein Blick auf mögliche soziale Folgen schließt das für naturwissenschaftlich Vorgebildete gut lesbare Buch. Die Erschließung mit Inhaltsverzeichnis, sinnvollem Glossar und sorgfältig erstelltem Register ist gut ...” (Frank Lobeck, in: ekz-Informationsdienst, Jg. 25, 2015)