Advertisement

Externe Unternehmensrechnung

  • Alfred Wagenhofer
  • Ralf Ewert
Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 1-46
  3. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 47-88
  4. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 89-140
  5. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 141-207
  6. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 209-262
  7. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 263-305
  8. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 307-351
  9. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 353-405
  10. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 407-457
  11. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 459-503
  12. Ralf Ewert, Alfred Wagenhofer
    Pages 505-549
  13. Back Matter
    Pages 551-584

About this book

Introduction

Die externe Unternehmensrechnung befasst sich mit der konzeptionellen Gestaltung und den Einsatzbedingungen von Informationssystemen, die an externe Adressaten wie Investoren, Kreditgeber, Arbeitnehmer, Geschäftspartner und die Öffentlichkeit gerichtet sind. Sie umfasst die Rechnungslegung, hier vor allem Jahresabschlüsse, sowie weitere verpflichtende und freiwillige Finanzberichterstattung.

Im Mittelpunkt dieses Lehrbuches stehen Konzeptionen, Strukturen und Anreizeffekte der Rechnungslegung, die dem Verständnis der ökonomischen Wirkungen vorherrschender Institutionen dienen. Methodisch stehen informationsökonomische Ansätze und internationale empirische Studien im Vordergrund.

Als spezifische Themen werden die Informationsfunktion und Kapitalmarktwirkung der Rechnungslegung, Ausschüttungsbemessung, Bilanzierung und Bewertung, Vorsicht, Fair Values, Bilanzpolitik, Publizität und Wirtschaftsprüfung umfassend behandelt.

Die dritte Auflage beinhaltet eine umfangreiche Überarbeitung und Aktualisierung sowohl der im Detail behandelten Themen, des regulatorischen Umfelds als auch der Literatur.

Der Inhalt

  • Einführung und institutionelle Grundlagen
  • Informationsfunktion
  • Rechnungslegung und Kapitalmarkt
  • Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze
  • Ausschüttungsbemessung
  • Bilanzpolitik
  • Publizität
  • Wirtschaftsprüfung
  • Prüferhaftung und Prüfungspolitik
  • Unabhängigkeit des Prüfers 

Die Autoren

Prof. Dr. Ralf Ewert ist Vorstand des Instituts für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung und stellvertretender Direktor des Center for Accounting Research der Universität Graz.

Prof. Dr. Dr. h.c. Alfred Wagenhofer ist Vorstand des Instituts für Unternehmensrechnung und Controlling und Direktor des Center for Accounting Research der Universität Graz.

Keywords

Agency-Modell Aufsichtsrat Bilanzierung Bilanzpolitik Informationssysteme Jahresabschlussprüfung Offenlegungsprinzip Rechnungslegung Wirtschaftsprüfung

Authors and affiliations

  • Alfred Wagenhofer
    • 1
  • Ralf Ewert
    • 2
  1. 1.GrazAustria
  2. 2.GrazAustria

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering