Advertisement

© 2014

GmbH-Handbuch für den Mittelstand

Book
  • 73k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Heinz-Peter Verspay
    Pages 1-3
  3. Heinz-Peter Verspay
    Pages 5-36
  4. Heinz-Peter Verspay
    Pages 37-52
  5. Heinz-Peter Verspay
    Pages 53-63
  6. Heinz-Peter Verspay
    Pages 65-94
  7. Heinz-Peter Verspay
    Pages 95-115
  8. Heinz-Peter Verspay
    Pages 117-149
  9. Heinz-Peter Verspay
    Pages 151-157
  10. Heinz-Peter Verspay
    Pages 159-170
  11. Heinz-Peter Verspay
    Pages 171-183
  12. Heinz-Peter Verspay
    Pages 185-195
  13. Heinz-Peter Verspay
    Pages 197-208
  14. Heinz-Peter Verspay
    Pages 209-213
  15. Heinz-Peter Verspay
    Pages 215-241
  16. Heinz-Peter Verspay
    Pages 243-245
  17. Heinz-Peter Verspay
    Pages 247-260
  18. Heinz-Peter Verspay
    Pages 261-266
  19. Heinz-Peter Verspay
    Pages 267-272
  20. Back Matter
    Pages 273-292

About this book

Introduction

Die Erstauflage dieses Buches war zum Inkrafttreten der großen GmbH-Reform Ende 2008 fertiggestellt worden. Die von den Fachleuten einhellig begrüßte Reform, mit der die Rechtsform der GmbH vor Missbrauch geschützt und durch Deregulierung und Modernisierung attraktiver gemacht werden sollte, war ein "großer Wurf". Anfänglich bestehende Unklarheiten sind behoben worden, die 2. Auflage kann sich angesichts der Vielzahl der zwischenzeitlich ergangenen gerichtlichen Entscheidungen auf eine verfestigte Rechtsprechung stützen.

Das Buch setzt keine juristischen Vorkenntnisse voraus. Aufgrund der tiefen Gliederung und des ausführlichen Stichwortverzeichnisses eignet es sich hervorragend als Nachschlagewerk für den Praktiker. Die zahlreichen Querverweise zeigen die Zusammenhänge und fördern das Verständnis für die Regelungen.

Der Inhalt

-          Entstehung einer GmbH

-          Führung der Gesellschaft

-          Veränderung von Strukturen 

Die Zielgruppen

-          Geschäftsführer und Gesellschafter einer GmbH

-          Gründer und Berater

Keywords

Geschäftsanteil Geschäftsführer Gründung Mustervertrag Rechtsformwahl Sacheinlage Stammkapital Umwandlung Unternehmergesellschaft

Authors and affiliations

  1. 1.Hecker Werner Himmelreich Rechtsanwälte Partnerschaft mbBKölnGermany

About the authors

Heinz-Peter Verspay studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Im Jahr 1983 wurde er als Rechtsanwalt in Köln zugelassen. Seit 1986 ist er Fachanwalt für Steuerrecht, seit 1991 vereidigter Buchprüfer und seit 2007 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Als Partner der Kanzlei Hecker Werner Himmelreich Rechtsanwälte, Köln, die bundesweit vor allem für mittelständische Unternehmen tätig ist, hat er sich auf das Gesellschaftsrecht mit den Schwerpunkten Aktienrecht, GmbH-Recht und Umwandlungsrecht spezialisiert. Die anwaltliche Arbeit wird ergänzt durch Veröffentlichungen und Vorträge auf diesem Gebiet.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering