Advertisement

Lehrbuch der Chirurgie

  • Carl Garrè
  • Rudolf Stich
  • Karl H. Bauer
  • Rudolf Frey
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Einführung in Geschichte und Wesen der Chirurgie

    1. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 1-13
  3. Allgemeiner Teil

    1. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 14-80
    2. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 80-185
    3. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 185-191
    4. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 191-236
    5. R. Frey
      Pages 237-280
  4. Spezieller Teil

    1. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 281-366
    2. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 366-401
    3. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 401-477
    4. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 478-491
    5. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 492-502
    6. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 502-507
    7. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 507-547
    8. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 547-555
    9. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 555-676
    10. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 676-696
    11. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 696-760
    12. Carl Garrè, Rudolf Stich, Karl H. Bauer, Rudolf Frey
      Pages 760-907
  5. Back Matter
    Pages 908-934

About this book

Introduction

Habent sua fata libelli. Auch Bücher haben ihre Schicksale. In seinen bis­ herigen 15 Auflagen spiegelt das vorliegende Lehrbuch der Chirurgie die Entwick­ lung der Chirurgie seit der "Gründer- und Pionierzeit der wissenschaftlichen Chirurgie" wider. Nie aber war der Wandel der Dinge so grundlegend wie seit der letzten Doppelauflage. Tatsächlich ist die Chirurgie in eine neue Ära ein­ getreten. Die stürmische Nachkriegsentwicklung der Chirurgie brachte so viel Neues, daß eine völlige Neubearbeitung notwendig wurde. Sie konnte auch vor dem Grundplan des Buches nicht haltmachen. Vor allem wurden aus dem Speziellen Teil alle allgemein-chirurgischen Abschnitte herausgenommen und dem Ganzen im All­ gemeinen Teil vorangestellt. Dieser letztere wurde durch eine neuverfaßte "Ein­ führung in Geschichte und Wesen der Chirurgie" eingeleitet und entsprechend den täglichen Bedürfnissen des Chirurgen noch durch eine "Allgemeine Traumatologie", eine "Allgemeine Chirurgie des Bewegungsapparates" und durch eine bislang fehlende "Allgemeine klinische Geschwulstpathologie" erweitert. Trotzdem wurde das Buch durch Weglassen all der Teile, die in anderen Fächern der Medizin gelehrt werden, im Umfange nur unwesentlich vergrößert. Ganze Kapitel, wie z. B. die "Chirurgie des Thorax" wurden praktisch gänzlich neu geschrieben, aber auch alle anderen Abschnitte der Speziellen Chirurgie völlig neu überarbeitet. Viele alte Abbildungen wurden ersetzt und sehr viele neue gebracht. So haben über 400 neue Bilder auch das äußere Gesicht des Buches gewandelt und moder­ nisiert. Wir standen vor der Frage, ob wir die Neubearbeitung durch Verteilung des Stoffes auf viele Mitarbeiter beschleunigen sollten. Wir konnten uns aber der Einheitlichkeit der Darstellung wegen nicht dazu entschließen.

Keywords

Bewegung Bewegungsapparat Chirurgie Egel Führung Genom Geschwulst Medizin Pathologie Sprechen Thorax Trauma Traumatologie Verteilung

Authors and affiliations

  • Carl Garrè
  • Rudolf Stich
    • 1
  • Karl H. Bauer
    • 2
  • Rudolf Frey
    • 2
  1. 1.Universität GöttingenDeutschland
  2. 2.Universität HeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-28495-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1958
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-27017-2
  • Online ISBN 978-3-662-28495-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Law
Consumer Packaged Goods