Advertisement

Unterstützung der objektorientierten Systemanalyse durch Softwaremaße

Entwicklung eines meßbasierten Modellierungsratgebers

  • Kathrin Baumann

Part of the Beiträge zur Wirtschaftsinformatik book series (WIRTSCH.INFORM., volume 23)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Kathrin Baumann
    Pages 1-4
  3. Kathrin Baumann
    Pages 5-15
  4. Kathrin Baumann
    Pages 17-34
  5. Kathrin Baumann
    Pages 35-93
  6. Kathrin Baumann
    Pages 95-117
  7. Kathrin Baumann
    Pages 119-133
  8. Kathrin Baumann
    Pages 135-137
  9. Back Matter
    Pages 139-216

About this book

Introduction

Die Entwicklung eines Werkzeugs, das vor allem weniger erfahrene Entwickler bereits während der objektorientierten Systemanalyse bei der Überprüfung ihrer Entwürfe unterstützt, wird in diesem Buch beschrieben. Mit Hilfe von Softwaremaßen werden Stellen des Entwurfs indentifiziert, die hinterfragt werden sollten. Der Entwickler wird durch eine "Modellkritik" dazu angeregt, sich mit den bewerteten, als qualitätsfördernd anerkannten Eigenschaften auseinanderzusetzen. Er erhält zudem Hinweise, die ihm helfen, seinen Entwurf selbstkritisch und kontextspezifisch zu hinterfragen. Das Buch motiviert die Bewertung der verschiedenen Eigenschaften durch Softwaremaße, zeigt die Herleitung des zugrundeliegenden Bewertungsansatzes und beschreibt die Entwicklung eines unterstützenden Werkzeugs.

Keywords

Entwurf Klassen Komplexität Modellierung Objektorientierte Softwareentwicklung Objektorientierte Systemanalyse Objektorientierung Softwaremaß Softwaremetrie Systemanalyse Vererbung

Authors and affiliations

  • Kathrin Baumann
    • 1
  1. 1.KarlsruheDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-13273-9
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1997
  • Publisher Name Physica, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-1018-9
  • Online ISBN 978-3-662-13273-9
  • Series Print ISSN 1431-0872
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering