Advertisement

Medizin des Alterns und des alten Menschen

  • Wolfgang von Renteln-Kruse

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Grundlagen und Methoden

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 3-11
    3. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 12-22
    4. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 38-57
  3. Geriatrische Syndrome

    1. Front Matter
      Pages 59-59
    2. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 67-78
    3. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 79-91
    4. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 92-101
    5. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 102-117
    6. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 118-127
    7. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 128-135
    8. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 136-141
    9. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 142-154
    10. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 155-163
  4. Geriatrisches Management

    1. Front Matter
      Pages 165-165
    2. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 167-176
    3. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 177-183
    4. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 184-192
    5. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 193-200
    6. Wolfgang von Renteln-Kruse
      Pages 201-218
  5. Back Matter
    Pages 219-256

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch bietet eine verständliche, knappe und präzise Einführung in die Grundlagen der Altersmedizin. Die Autoren eröffnen einen praxisorientierten Zugang zur Geriatrie, indem sie die Merkmale und Bedürfnisse alter Patienten an den Ausgangspunkt einer patientenzentrierten medizinischen Versorgung stellen. Der didaktisch strukturierte Inhalt richtet sich an prüfungsrelevanten Lernzielen und der reformierten Approbationsordnung aus, soll aber in erster Linie problemorientiertes Lernen unterstützen.

In kompakter Übersicht werden die häufigsten geriatrischen Syndrome, die wichtigsten Differenzialdiagnosen und Behandlungsmöglichkeiten, wie auch alle Versorgungsformen samt Fallbeispielen vorgestellt. Das Buch schließt neben geriatrischer Prävention, Rehabilitation sowie Palliation aktuelle Entwicklungen im Bereich des Qualitätsmanagements ein und stellt im Anhang die etablierten Verfahren des geriatrischen Assessments für den Alltagsgebrauch zusammen.

Für die zweite Auflage wurden sämtliche Kapitel überarbeitet und mit aktueller Literatur ergänzt.

 

Keywords

Demenz Depression Ernährung Exsikkose Flüssigkeitshaushalt Geriatrie Gerontologie Gesundheit Immobilität Pflege Prävention Rehabilitation Suizidalität Versorgungsstrukturen medizinische versorgung

Editors and affiliations

  • Wolfgang von Renteln-Kruse
    • 1
  1. 1.Medizinisch Geriatrische Klinik Albertinen-Haus Zentrum für Geriatrie und GerontologieWiss. Einrichtung an der Universität HamburgHamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-12446-8
  • Copyright Information Steinkopff-Verlag Darmstadt 2004
  • Publisher Name Steinkopff, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7985-1458-4
  • Online ISBN 978-3-662-12446-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology